Personalien

Ceconomy: Weitere 5 Jahre mit Dr. Karsten Wildberger

Der Aufsichtsrat der Ceconomy AG hat in seiner Sitzung Mitte Juli vorzeitig den Vorstandsvertrag von Dr. Karsten Wildberger verlängert und ihn ein Jahr vor Ende seiner laufenden Amtszeit für weitere fünf Jahre zum Vorstandsvorsitzenden bestellt. Die ordentliche Wiederbestellung gilt mit Wirkung zum 1. August 2023 und läuft bis zum 31. Juli 2028.


Wildberger hat eine umfassende Unternehmenstransformation eingeleitet, die darauf abzielt, das Unternehmen konsequent auf den Kundennutzen auszurichten und eine effizienzoptimierte Führungsstruktur einzuführen. Dank seiner strategischen Weichenstellungen befindet sich Ceconomy – endlich! – auf dem Wege zu einem wachsenden Omnichannel-Anbieter mit ausgeprägtem Digitalfokus und profitablem Servicegeschäft.

Logo Media Markt Saturn

„Dr. Karsten Wildberger hat die Transformation von Ceconomy in den vergangenen zwei Jahren in einem für die Branche und dem Unternehmen sehr herausforderndem Umfeld außerordentlich erfolgreich und mit großem Engagement vorangetrieben. Unter seiner Führung hat Ceconomy in den vergangenen zwei Jahren ihre Rolle als europäischer Marktführer im Handel mit Consumer Electronics gefestigt“, so Thomas Dannenfeldt, Aufsichtsratsvorsitzender der Ceconomy AG, anlässlich der Wiederbestellung.

Garant für die Kontinuität und Weiterentwicklung

Und weiter: „Angesichts seiner beeindruckenden Leistungen ist die Vertragsverlängerung von Karsten Wildberger eine logische Entscheidung, um die positive Entwicklung und den zukünftigen Erfolg auch weiterhin zu sichern. Wir freuen uns, die ausgezeichnete und sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Karsten Wildberger fortsetzen zu können. Er ist ein wichtiger Garant für Kontinuität und die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens.“

Dr. Karsten Wildberger ist promovierter Physiker und startete seine Managementkarriere als Partner bei der Boston Consulting Group. Dort beriet er Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Fragen der Strategie und Digitalisierung. Es folgten verschiedene internationale Führungspositionen bei T-Mobile, Vodafone und Telstra.

Bei Telstra, einem australischen Telekommunikationsunternehmen mit rund 400 Shops, verantwortete er als Vorstand die gesamte Retail- und Service-Organisation, die Produktentwicklung und die digitale Transformation. Von 2016 bis 2021 war Wildberger Mitglied des Vorstands der E.ON SE und leitete dort den Vertrieb, das Wachstumsfeld „Dezentrale Energieinfrastruktur“, Energiebeschaffung, Elektromobilität, Marketing, Digitale Transformation und IT.

„Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und bin mir sicher, dass wir Ceconomy und MediaMarktSaturn durch die konsequente Umsetzung unserer Unternehmensstrategie, die den Kunden und das Kundenerlebnis in den Mittelpunkt stellt, gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft führen werden“, sagte Dr. Karsten Wildberger.

Wildberger fährt fort: „In den vergangenen zwei Jahren haben wir bereits viel erreicht, und ich bin stolz auf das Engagement und die Leistungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gemeinsam haben wir den Grundstein für Omnichannel-Exzellenz gelegt, die Wachstumsfelder Services & Solutions sowie das Geschäftsfeld Marketplace weiter ausgebaut und attraktive Store-Formate eingeführt. Es liegt aber noch viel Arbeit vor uns. Zusammen mit dem Managementteam entwickeln wir Ceconomy zu einer kundenzentrierten Serviceplattform, die Nachhaltigkeit in alle Aspekte unseres Geschäfts integriert und exzellente Services und Kundenerlebnisse bietet.“

Das könnte Sie auch interessieren!

German Brand Award 2024 an Medisana

infoboard.de

Kaffee-Exzellenz: De’Longhi präsentiert Magnifica Evo Next

infoboard.de

Wertgarantie: Der Bilbao-Effekt

infoboard.de

Miele-Transformation: Neuer Tarifvertrag, rund 1.300 Arbeitsplätze entfallen

Matthias M. Machan

Groupe SEB & WMF bündeln Consumer-Brand-Power: „Das Beste aus zwei Welten“ in einer neuen Vertriebsorganisation

Matthias M. Machan

Victory Wasserkocher von Russell Hobbs: Testsieger

infoboard.de

Nivona: Red Dot für Nivo 8000

infoboard.de

Beurer wurde zum siebten Mal in Folge mit dem German Brand Award ausgezeichnet.

infoboard.de

Beko Kühlschränke sind Deutschland Favorit 2024

infoboard.de