Meldungen

Brömmelhaupt-Bilanz: 14 % im Plus!

Kurz vor Weihnachten zieht Brömmelhaupt, inhabergeführtes Großhandelshaus für Braune und Weiße Ware aus Frechen, eine positive Jahresbilanz. „Wir blicken auf ein überaus spannendes und erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Dem schwachen Marktumfeld konnten wir uns entziehen und haben uns deutlich besser entwickelt als der Markt“, so Geschäftsführer Robert Drosdek. Während die Branche insgesamt nachgab, konnte Brömmelhaupt seinen Umsatz um 14% steigern.

Landläufig entstehe der Eindruck, dass der qualitative Fachhandel sprichwörtlich unter die Räder der Großfläche und des Distanzhandels komme, so Drosdek weiter. Dennoch glaube man an die Renaissance des beratungsstarken Fachhandels: „Wir sehen eine Wiederbelebung durch attraktive, hochwertige Fachhandelskonzepte, die mit persönlicher, qualitativ hochwertiger Beratung sowie erstklassigem Service begeistern.“

Unter dem Motto „Man muss Neues wagen, um nicht alles zu riskieren“, hat Brömmelhaupt in den vergangenen zwölf Monaten viele neue Konzepte und Maßnahmen entwickelt. In Zahlen heißt das: 6 neue „Wir lieben Technik“-Fachgeschäfte (im 1. Jahr), 16 neue Mitarbeiter im Brömmelhaupt-Team, 75 neue „esperto“-Fachhändler (auch im 1. Jahr), 220 Neukunden sowie eine erfolgreiche Dienstleistungstour in Partnerschaft mit telering.

Das könnte Sie auch interessieren!

„Next expert Generation“: Gut aufgestellt für eine erfolgreiche Zukunft

infoboard.de

Sportliches Netzwerk: Küche trifft Golf

infoboard.de

Hitzeschutz: Abkühlung durch energiesparende Ventilatoren

infoboard.de

Hamburg ist Meister – in der Klimakompensation

infoboard.de

Vogt rollt den roten Teppich aus

infoboard.de

Wertgarantie: Erste Standort ist klimaneutral

infoboard.de

expert heißt neue Auszubildende und Dual Studierende willkommen

infoboard.de

Euronics forstet auf: 10.000 Bäume für den Klimaschutz

infoboard.de

ElectronicPartner begrüßt neuen Ausbildungsjahrgang

infoboard.de