Willi Bruckbauer, Gründer und CEO von Bora, setzt auf verstärkte Kooperation mit Nobilia.
Willi Bruckbauer, Gründer und CEO von Bora, setzt auf verstärkte Kooperation mit Nobilia.
Meldungen

Bora und Nobilia intensivieren Kooperation

Bora und Europas größter Küchenmöbelhersteller, Nobilia aus Verl, intensivieren ihre Kooperation mit einem exklusiv für die Distribution von Nobilia entwickelten Produkt: Das neue Bora GP4 ist ein Kompaktgerät, mit dem Bora gemeinsam mit Nobilia ein weiteres Kundensegment in der Blockvermarktung erschließt.

„Wir freuen uns sehr, die erfolgreiche Zusammenarbeit weiter zu intensivieren und mit diesem exklusiven Produkt zusammen mit dem Marktführer Nobilia Synergien zu nutzen, um den Markt weiter aufzurollen“, so Willi Bruckbauer, Gründer und CEO von Bora.

AEG Meer Sauber Machen

Bora GP4 ist ein leistungsstarkes Induktionskochfeld mit Kochfeldabzug, ausschließlich als Umluftvariante für leichte Planung und Montage.

Das könnte Sie auch interessieren!

Effektiv gegen Viren und Bakterien: Beko launcht Hygiene- Produktlinie

infoboard.de

100 Jahre alt, aber agil wie nie zuvor: Graef berührt alle Sinne

Matthias M. Machan

Beem nimmt Anlauf: Mit jungem Spirit & Produkt-Innovationen

infoboard.de

Reichweitenstarke AEG-Kampagne: Umdenken in der Wäschepflege

infoboard.de

Miele erhält zwei Focus Open Awards

infoboard.de

Ganz entspannt: SleepWell Kissen von Medisana

infoboard.de

German Design Award für Bora Professional 3.0 und X Pure

infoboard.de

Vertrauen schaffen: Bosch gewinnt Deutschen Fairness-Preis

infoboard.de

Thomas: Haushaltstipps für Herbst- und Winterzeit

infoboard.de