Meldungen

Ambiente: Hier spielt die Zukunftsmusik

Die Ambiente bildete den Megatrend Nachhaltigkeit ab und präsentierte im Rahmen von Sonderarealen, Expertenvorträgen in den Academies und durch das Special Interest „Ethical Style“ innovative Nachhaltigkeitskonzepte und Produktwelten.


„Die Ambiente ist der zentrale Marktplatz für all jene, die umweltfreundlich produzierte Konsumgüter und neue, nachhaltig orientierte Geschäftskontakte suchen. Die Ambiente Trends und die Projekte der Nachwuchsdesigner zeigen: Hier spielt die Zukunftsmusik. Immer mehr wegweisende Aussteller beteiligen sich an unserem Programm „Ethical Style by Ambiente“. Und unsere Academies liefern konkrete Best-Practices, die auch nach der Messe über unsere ergänzenden Onlineplattformen 24/7 verfügbar sind. Wir planen bereits unterjährige Online-Events zum Thema Nachhaltigkeit und lassen ausgewählte Experten zu neuen Entwicklungen und Marktchancen sprechen“, sagte Julia Uherek, Bereichsleiterin Consumer Goods Fairs.

Das Programm „Ethical Style by Ambiente“ rückte Aussteller mit ökologisch hergestellten und sozial verträglichen Produkten in den Fokus. Unternehmen konnten sich für das Programm bewerben und wurden von einer unabhängigen Jury aus internationalen Experten geprüft.

Insgesamt erhielten 253 Ambiente-Aussteller die Auszeichnung „Ethical Style“. Die Kennzeichnung an den Ständen und im Onlineprofil der Ausstellersuche hob nachhaltig produzierte Produkte und umweltfreundliche, ethisch handelnde Unternehmen hervor, erleichterte Messebesuchern die Suche nach für sie relevanten Ausstellern und bot Orientierung in dem wachsenden Produktangebot.

Das könnte Sie auch interessieren!

Frisch gestrichen: IFA mit Rebranding zum 100. Geburtstag

infoboard.de

Das war’s! ProBusiness macht zum 31. Oktober 2024 dicht

Matthias M. Machan

Die IFA wird bunt (und jünger)

Matthias M. Machan

ElectronicPartner: „Das dicke Ende kommt noch!“

infoboard.de

Küppersbusch eröffnet eigenen Showroom in Mailand

infoboard.de

Graef: „Schaufenster zur Faszination!“

Matthias M. Machan

Area30: Optimierungen vieler Services geplant

infoboard.de

HEPT 2024: Das Händler-Verwöhnprogramm „on tour“

infoboard.de

EK Partner gehen auf Messe-Tour: „Join us in Chicago“

infoboard.de