--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle
Folgt seinem Herzen und wird der neue starke Mann beim FC Barcelona: Ferran Reverter.
Folgt seinem Herzen und wird der neue starke Mann beim FC Barcelona: Ferran Reverter.
Personalien

Adiós Media-Saturn: Ferran Reverter wechselt zum FC Barcelona

Hammer-Personalie zum Wochenstart: Ferran Reverter wird seinen Vertrag als CEO der Media-Saturn-Holding (MSH) nicht verlängern. Der 48-jährige Spanier verlässt das Unternehmen, um in seiner Heimatstadt Barcelona CEO des FC Barcelona zu werden. Ein Königstransfer, um in der Fußballer-Sprache zu bleiben.

Jura Z10 für hot & cold Kaffeespezialitäten

Vorstand und Aufsichtsrat der Ceconomy AG, Mutter-Konzern von MediaMarkt und Saturn, die Ferran Reverter im Oktober 2018 als Geschäftsführer der MSH entsandt hatten, haben am gestrigen Sonntag der einvernehmlichen Aufhebung des Vertrages von Reverter (Laufzeit eigentlich bis zum 12. Oktober 2021) zum 30. Juni 2021 zugestimmt.

„Ferran Reverter hat zu der Transformation des Unternehmens einen wesentlichen Beitrag geleistet“, Ceconomy-CEO Dr. Bernhard Düttmann.
„Ferran Reverter hat zu der Transformation des Unternehmens einen wesentlichen Beitrag geleistet“, Ceconomy-CEO Dr. Bernhard Düttmann.

Marktbeobachter sehen in dieser Top-Personalie auch eine Chance, die Führungsstruktur im Konzern zu erneuern. So hat der Aufsichtsrat unter der Leitung des Vorsitzenden Thomas Dannenfeldt bereits einen Prozess zur Bildung und Besetzung einer einheitlichen Führungsstruktur der Ceconomy-Gruppe gestartet. Diese neue, einheitliche Führungsstruktur soll nach dem Closing der Convergenta-Transaktion etabliert werden. Die Transformation wird weiter wie geplant fortgesetzt.

Barca oder die Erfüllung eines Lebenstraums

„Der Aufsichtsrat dankt Ferran Reverter sehr herzlich für seine großen Leistungen und seinen leidenschaftlichen Einsatz für MediaMarktSaturn in fast zwanzig Jahren. In den letzten zweieinhalb Jahren hat er einen außerordentlichen Job als CEO von MediaMarktSaturn unter schweren Bedingungen geleistet. Er hinterlässt ein gut aufgestelltes und resilientes Unternehmen mit vielen Wachstumschancen. Wir wünschen ihm für seine neuen Aufgaben in seiner Heimatstadt Barcelona alles Gute”, so Thomas Dannenfeldt in einer ersten Stellungnahme am Sonntag.

Ceconomy-CEO Dr. Bernhard Düttmann ergänzt: „Ferran Reverter hat zu der Transformation des Unternehmens einen wesentlichen Beitrag geleistet. In den letzten zwei Jahren hat Reverter zudem ein starkes neues Führungsteam bei MediaMarktSaturn mit Fokus auf operativer Exzellenz aufgebaut, das die erfolgreiche Steuerung der Länder weiterhin sicherstellen wird. Ich bedauere aber respektiere seine Entscheidung, denn die neue Aufgabe stellt die Erfüllung eines Lebenstraumes für ihn dar.“

Und was sagt Ferran Reverter? „MediaMarktSaturn ist nicht nur irgendein Unternehmen. Es ist seit mehr als 18 Jahren meine berufliche Heimat. Diese Entscheidung ist mir extrem schwergefallen. Gleichzeitig kann ich diesen Schritt in der klaren Überzeugung gehen, dass MediaMarktSaturn eine große Zukunft bevorsteht. Jetzt freue ich mich auf einen neuen Abschnitt in meinem Leben. Die Chance zu haben, die Zukunft des vielleicht größten und berühmtesten Vereins der Welt maßgeblich mitzugestalten, und das in meiner Heimatstadt, in der meine Familie lebt – diese Gelegenheit gibt es nur einmal im Leben”, erklärt der Katalane und CEO von MediaMarktSaturn.

Ferran Reverter kam im Jahr 2002 zu MediaMarktSaturn. Er hatte zahlreiche Führungspositionen in verschiedenen Bereichen der Gruppe inne. Im Jahr 2011 übernahm er als COO von MediaMarkt Iberia die Verantwortung für das gesamte Geschäft in Spanien und wurde zwei Jahre später zum CEO Iberia befördert. Im Jahr 2015 wurde er zusätzlich COO der MSH. Im Oktober 2018 dann die Ernennung zum CEO. Zuletzt wurden Reverter unter Marktbeobachtern auch Chancen eingeräumt, in die Fußstapfen von Dr. Bernhard Düttmann als Ceconomy-CEO zu treten.

Das könnte Sie auch interessieren!

Euronics mit 16,8% im Plus: Bärenstarkes Online-Wachstum beschert hohe Umsatzzahlen

infoboard.de

CCO Thomas Jacob verlässt Euronics

infoboard.de

EP:Geuer übernimmt Euronics-Standort: „Team ist Schlüssel zum Erfolg“

Matthias M. Machan

Wertgarantie: Das Comeback der Profi-Tour

infoboard.de

expert: Willkommen in der Nachbarschaft

infoboard.de

Neues Ausbildungsjahr bei Euronics

infoboard.de

EK /servicegroup setzt auf neue Bildungsformate

infoboard.de

„Der Konsument steht im Mittelpunkt aller Überlegungen“

Matthias M. Machan

Deutschland-Chef Florian Gietl verlässt MediaMarktSaturn

infoboard.de