Meldungen

100 Jahre Beurer: Von Ulm aus in die Welt

Es begann mit selbst genähten Heizkissen: Beurer feiert 100 erfolgreiche Jahre
Es begann mit selbst genähten Heizkissen: Beurer feiert 100 erfolgreiche Jahre

Wir schreiben das Jahr 1919, direkt nach dem Ende des 1. Weltkriegs. In einem Schlafzimmer in Ulm stellt sich das Ehepaar Käthe und Eugen Beurer eine einfache Frage: „Was können wir mit zwei Nähmaschinen tun, um in dunkler, kalter Zeit unser Auskommen zu sichern und ein bisschen mehr Wärme in das Leben der Menschen zu bringen?“ Die Idee, elektrische Heizkissen zu fertigen, mündete noch im gleichen Jahr in die Eintragung eines eigenen Gewerbebetriebs. Der Grundstein für das Unternehmen Beurer war gelegt.

Nach der vollständigen Zerstörung des Firmengebäudes im Jahr 1944 fiel die Entscheidung für einen Wiederaufbau in der Söflinger Straße 218 in Ulm. Bis heute befindet sich hier der Hauptsitz. Aktuell wird auf dem Gelände ein neuer Hauptbau errichtet, der 2020 eingeweiht werden wird.

Aus dem schwäbischen Familienbetrieb ist inzwischen ein weltweit operierendes Unternehmen mit über 1.000 Mitarbeitern, 500 Produkten und einer eigenen App-Welt geworden. Gefeiert wird das Jubiläumsjahr mit diversen Veranstaltungen am Hauptstandort in Ulm, in Berlin und weltweit bei den Tochterunternehmen.

Die Heizkissen von Beurer gibt es auch 100 Jahre später noch. Doch das Sortiment wurde stetig ausgebaut. Heute ist Beurer ein Vollsortimenter mit über 500 Produkten aus den Bereichen Wellbeing, Medical, Beauty, Babycare und Active.

Weitere Informationen zum Jubiläum: hier.

Für Sie ausgesucht!

Wieder da: Semerci berät Gorenje-Führung

infoboard.de

Service: das Verkaufsmodell der Zukunft

infoboard.de

Dyson Demo Store oder: Bärenstarkes Marken-Erlebnis

Matthias M. Machan

Neues Miele Store-Format: Digitale Erlebnisreise durch die Markenwelt

Matthias M. Machan

Liebherr Kundenzentrum: Noch näher am Kunden

infoboard.de

So schmeckt der Sommer …

- (mit dem Design Multi Juicer Digital Plus von Gastroback)

Matthias M. Machan

Wearables: Shooting-Stars ohne Heimat

infoboard.de

Brömmelhaupt: „Eine unverwechselbare Marke“

infoboard.de

Vitamix kooperiert mit Künzi

infoboard.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Verstanden Mehr erfahren!