Amica holt versierten Branchen-Profi

TEILEN
Wechselte von Gorenje zu Amica: Markus Schilling.
Wechselte von Gorenje zu Amica: Markus Schilling.

Zum 1. Oktober startete Markus Schilling bei Amica International GmbH als neuer Key Account Manager für die Betreuung der Fachhandels-Kooperationen und ausgewählter Kunden im Elektrofachhandel. Er folgt auf Kim-Grady Rapp, der das Unternehmen bereits im Sommer verlassen hatte, um sich einer neuen Aufgabe zu widmen. Geschäftsführer Martin Bittner freut sich, mit Schilling „einen versierten Branchen-Profi“ gewonnen zu haben, der mit den Besonderheiten des Handels von Hausgeräten bestens vertraut ist. Schilling kommt von Gorenje, wo er viele Jahre in vergleichbarer Funktion aktiv war.