Samsung Bespoke AI - AInfach energieeffizient
Meldungen

Vitamin-Tipp: Selbstgemachte Smoothies und Vital-Shots mit Bosch

Mit den Standmixern aus der VitaPower Serie von Bosch lassen sich leckere Vitamin-Booster zaubern.


Vitamin-Shots selber machen ist einfach: Zutaten zerkleinern oder auspressen und dann zusammen in einen Mixer geben. Da Vital-Shots in sehr kleinen Mengen verzehrt werden, ist ein kleiner Mixer wie der VitaPower Serie 2 geeignet. Für etwa zehn klassische Ingwer-Shots werden in der Regel 100 g Ingwer und 2 bis 3 Zitronen benötigt. Weitere Zutaten wie Kurkuma, Apfelsaft oder Granatapfelsaft können nach Geschmack ergänzt werden. Wer es etwas süßer mag, fügt noch einen Löffel Honig hinzu.

Wer sich mit den Vitamin-Boostern bevorraten möchte, den unterstützt der Vakuum-Mixer VitaPower Serie 8. Durch das Absaugen der Luft im Behälter verlangsamt sich der natürliche Oxidationsprozess frischer Lebensmittel signifikant – Vitamine und Nährstoffe werden geschützt. Nach 24 Stunden enthält ein unter Vakuum gemixter Smoothie fünf Mal mehr Vitamin C als ein herkömmlich gemixter Smoothie und bleibt bis zu zwei Mal länger frisch.

Der Vakuum-Mixer VitaPower Serie 8 stellt Smoothies mit intensivem Geschmack her und bewahrt die natürliche Farbe der Zutaten. In einem luftdichten Behälter gelagert, lassen sich die selbst gemachten Shots so problemlos eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahren.

Das könnte Sie auch interessieren!

Beko Europe: Auf in eine „strahlende Zukunft“!

Matthias M. Machan

Beko Europe mit Jens-Christoph Bidlingmaier

Matthias M. Machan

Dr. Joyce Gesing neue Geschäftsführerin & CEO bei Weck

infoboard.de

Cooler Sommer: Wilfa Eismaschine & Eiswürfelmaschine

infoboard.de

Frühstücken mit Rommelsbacher Serie „Sunny“

infoboard.de

Faltenfreie Kleidung: Dampfglätteraufsatz für Kärcher Dampfreiniger

infoboard.de

Limited Edition: Shark FlexStyle in Malibu Pink und Lilac Frost

infoboard.de

Cashback-Aktion: 50 Jahre: Rowenta Staubsauger

infoboard.de

Europas größtes Foodtruck-Event mit Ninja: „The Champions Burger“

infoboard.de