Nicht nur für Küchenfans ein Muss: „Tag der Küche“.
Nicht nur für Küchenfans ein Muss: „Tag der Küche“.
Meldungen

„Tag der Küche“ 2020: Frischzellenkur für die Küche

Am 26. September ist es wieder so weit: An diesem Samstag öffnen bundesweit Küchenfachgeschäfte, Küchenstudios und Möbelhändler mit Küchenfachabteilung ihre Pforten für das interessierte Publikum. Der Wunsch ist weit verbreitet: Die Küche soll erneuert oder einen neuen, frischen Look erhalten.

„Die deutsche Küchenindustrie bietet eine große Auswahl an Möglichkeiten, eine Küche aufzuhübschen“, so Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). „Die Küchenprofis im Handel sind auf Ersatzbedarf geschult und können die Kunden gezielt beraten, welche Schritte sich empfehlen, um der Küche ein modernes Aussehen zu verleihen“.

--- Banner ---
AEG Waschmaschine mit Prosteam

Advertisement

Die Verbraucher erwarten am „Tag der Küche“ unter anderem die neuesten Hausgeräte-Innovationen und ihre Benefits in den Bereichen Kochen, Backen & Garen, Lüften, Kühlen, Gefrieren, Wein temperieren und Spülen.

Weitere Informationen unter: www.tag-der-kueche.de/

Das könnte Sie auch interessieren!

Handel leidet: Umsatz aktuell 71% unter Vorjahr

infoboard.de

Trendfairs: Die Zukunft wird „hybrid“ – dauerhaft

infoboard.de

MHK Group verschiebt Hauptversammlung in den Oktober

infoboard.de

Technik-Support: TechBuddy kooperiert mit Cyberport für

infoboard.de

Krieger wird Mitglied im Begros Verband

infoboard.de

Das hatte „Wumms“! Digitale EK LIVE als Business-Beschleuniger

Matthias M. Machan

Kirk Mangels in BVDM-Vorstand kooptiert

infoboard.de

Noch einmal Party: Starkes Quartalsergebnis für Ceconomy

infoboard.de

ElectronicPartner: „Beeindruckende Erfolge in schwierigen Zeiten“

infoboard.de