--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle
Für sein modernes Design ist der Boost CX1 mit dem Red Dot Product Design Award und dem iF Product Design Award ausgezeichnet worden. Fotos: Miele
Für sein modernes Design ist der Boost CX1 mit dem Red Dot Product Design Award und dem iF Product Design Award ausgezeichnet worden. Fotos: Miele
Hausputz 4.0

Stark. Kompakt. Agil.

Mit dem neuen Boost CX1 erweitert Miele sein beutelloses Sortiment um eine besonders kompakte, leichte und wendige Baureihe. Der Staubsauger überzeugt durch sein modernes Design, seine Top-Reinigungsleistung und einen hohen Bedienkomfort.

Was den Boost CX1 auf den ersten Blick von anderen Staubsaugern unterscheidet, sind die seitlich angebrachten großen Räder, die für die stabile Spurhaltung des kleinen Gerätes sorgen. Eine 360°-Lenkrolle mit Stahlachse und eine kleinere Laufrolle stabilisieren zusätzlich. Dank dieser Kombination ist der Boost präzise manövrierbar und behält seine Wendigkeit beim Drehen um seinen eigenen Schwerpunkt. Gerade in engeren Wohnsituationen werden dadurch Kollisionen mit Möbeln verhindert. Und: Auf Treppenstufen steht er sicher und kann nicht seitlich herunterrollen.

Das kompakte Design trifft auf eine starke Leistung: Egal, ob Parkett, Laminat oder Teppich, der kräftige Boost CX1 läuft auf jedem Untergrund zu echter Höchstform auf und lässt dem Staub keine Chance. Ein Luftstrom von über 100 km/h soll für die perfekte Aufnahme von Grobschmutz und Feinstaub sorgen. Die Filterung auch feinster Partikel übernimmt der Hygiene Air Filter, der im Einstiegsmodell integriert ist. Der HEPA AirClean Filter, verbaut in den Modellen Allergy, Cat & Dog und Parquet, filtert mehr als 99,95% der Partikel. Er ist damit auch für Hausstauballergiker eine ideale Lösung.

Der Boost CX1 kann auf Treppenstufen sicher abgestellt werden, das Herunterrollen in seitliche Richtung wird verhindert.

Flexibilität & Freiheit

Viel Flexibilität und Freiheit beim Saugen bietet der Boost durch seinen Aktionsradius von zehn Metern. Ebenfalls praktisch: Bei Saugpausen kann das Saugrohr mit der Bodendüse seitlich am Gerät geparkt werden. Mit einem Gesamtgewicht von 7,75 Kilogramm lässt sich der Boost leicht von einem Raum in den anderen tragen. Der Staubbehälter umfasst einen Liter und lässt sich dank „Click2open“ mit einem Klick einfach und hygienisch entleeren.

Erhältlich ist der Boost CX1 in sechs Ausführungen: Während das Einstiegsmodell in Graphitgrau, Obsidianschwarz und Lotusweiß lieferbar ist, gibt es das Modell Allergy in Kaschmirgrau. Das Modell Parquet in Lotusweiß reinigt Holzböden besonders schonend. Für Tierliebhaber ist der Boost CX1 Cat & Dog in Obsidianschwarz ideal. Alle Modelle sind auf eine Lebensdauer von 20 Jahren getestet.