--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle
Kaffeevollautomat Nivona

Nivona Kaffeevollautomat CafeRomatica NICR 970

5‘‘ TFT-Farbdisplay mit Touch Funktion, Kegelmahlwerk, Aroma Pre-Select, Nivona-App

Nivona Kaffeevollautomat CafeRomatica NICR 970 mit Aroma Pre-Select.
Nivona Kaffeevollautomat CafeRomatica NICR 970

Der Nivona Kaffeevollautomat CafeRomatica NICR 970 bietet ein 5‘‘ großes Touch-Display. Während der Kaffeezubereitung zeigen verschiedene Animationen, was der Kaffeevollautomat macht.

Der „Barista in a box“ arbeitet im Inneren der Maschine mit dem Aroma Balance System. Damit werden durch drei Profile verschiedene Aromen intensiviert. Kaffeeliebhaber nehmen somit direkt Einfluss auf den Brühvorgang.

Aroma Pre-Select ist exklusiv für die Nivona-App und die 9er-Baureihe entwickelt. Mit diesem Ausstattungsmerkmal lassen sich empfohlene Einstellungen für die neuen Kaffeesorten von Nivona direkt auf die Kaffeemaschine übertragen. Diese drei Kaffeesorten kommen so immer wie vom Barista gemacht in die Tasse.

Das Kegelmahlwerk arbeitet besonders leise. Die Reinigung läuft so einfach wie möglich und so gründlich wie nötig ab. Die Brüheinheit kann entfernt werden. Die Wassertankbeleuchtung sorgt für optischen Genuss in acht verschiedenen Farben.

Technische Daten Nivona Kaffeevollautomat CafeRomatica NICR 970:

  • 5‘‘ TFT-Farbdisplay mit Touch Funktion
  • Kegelmahlwerk, Super Silence, Geräuschisolierung
  • Aroma Pre-Select mit Nivona-App
  • OneTouch Funktion, Spumatore Duo
  • Barista in a box, Aroma Balance System mit drei Aromaprofilen
  • 17 verfügbare Getränke, 8 werksseitig plus 9 individuell programmierbare „Mein Kaffee“
  • Live-Programmierung aller Rezepte möglich
  • Integriertes Bluetooth-Modul für Nivona-App
  • Entnehmbarer Wassertank mit 2,2 Liter
  • Bohnenbehälter, ca. 270 Gramm
  • Wassertankbeleuchtung in acht verschiedenen Farben
  • Cappuccino-Connaisseur für zwei Arten der Zubereitung
  • Herausnehmbare Brüheinheit für hygienische Reinigung
  • Direktbezug der voreingestellten und gespeicherten Getränke
  • Temperaturwahl mit 4 Stufen bei allen Getränken durch Milk Control System mit MCS-Ventil
  • Zweifarbige Tassenbeleuchtung
  • Kaffeestärke 5-stufig einstellbar
  • Heißwasserfunktion
  • ECO-Modus, 0-Watt-Ausschalter
  • Stufenlose Mengenwahl bei Bezug
  • Reinigen, Entkalken und Spülen auf Knopfdruck
  • Kaffeeauslauf auf bis zu 14 cm höhenverstellbar
  • Automatische Füllstandüberwachung für Bohnen und Wasser
  • Mahlgrad 5-stufig einstellbar
  • Halterung für den Milchschlauch am Auslauf
  • Aromaschutzdeckel, Pulverfach für eine Portion Pulverkaffee
  • Heckrollen für bessere Beweglichkeit
  • AromaticaSystem mit 15 bar Pumpendruck
  • Claris-Frischwasserfilter
  • Reinigungstabletten
  • Milchschlauch
  • Portionierlöffel
  • Design-MilchContainer, Kunststoff, 1 Liter
  • Farbe: Front in Titan

Der Nivona Kaffeevollautomat CafeRomatica NICR 970 ist zum Preis von 1.399,00 € (UVP) erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren!

Siemens Kaffeevollautomat EQ.700

Farbiges 5-Zoll Full-Touch-Display, aromaSelect, Home Connect App

infoboard.de (BJ)

Nivona Espresso-/Kaffeevollautomat CafeRomatica NICR 796

Aroma Balance System, Cappuccino Connaisseur, Heißwasserfunktion

infoboard.de (BJ)

Gastroback Espressomaschine Barista Touch

Bedienung über LCD-Touchscreen, Kegelmahlwerk, 11 Mahlgradeinstellungen, Heißwasserfunktion

infoboard.de (BJ)

Jura Milchkühler Cool Control

Kühlt Milch auf optimale Temperatur

infoboard.de (BJ)

Nivona Espresso-/Kaffeevollautomat CafeRomatica NICR 795

Aroma Balance System, Programm Mein Kaffee, OneTouch-Spumatore plus

infoboard.de (BJ)

Nivona Espresso- /Kaffeevollautomat CafeRomatica NICR 790

Aroma Balance System, Programm Mein Kaffee, OneTouch-Spumatore plus

infoboard.de (BJ)

Beem Espressomaschine Grind Profession

30 Mahlgradeinstellungen, Kegelmahlwerk, 2 Thermoblöcke

infoboard.de (BJ)

Jura Kaffeevollautomat Ena 4

Puls-Extraktionsprozess P.E.P., Mehrstufiges AromaG3-Mahlwerk, Wireless ready

infoboard.de (BJ)

Beem: „Die perfekte Lösung für jeden Lebensstil“

Matthias M. Machan