Meldungen

Neujahrsvorsätze umsetzen

Bei den guten Vorsätzen für das neue Jahr waren im letzten Jahr die Punkte Gesundheit, Nachhaltigkeit und Familie besonders wichtig. Ein Trend, der sich auch 2022 fortsetzen wird und schon mit den richtigen Haushaltsgeräten anfängt. Thomas gibt Tipps, worauf es beim Kauf zu achten gilt und wie die Vorsätze 2022 eingehalten werden können.


Vorsatz 1: Nachhaltiger leben

Etwa 10,3 kg Elektroabfall hat jeder Deutsche über das Jahr hinweg produziert (Stand 2018) – Abfall, der mit langlebigen Produkten vermeidbar ist. „Verarbeitungsqualität, Firmensitz und Service nach dem Kauf sind die drei wichtigsten Nachhaltigkeitskriterien, über die man sich – zusätzlich zu den Produkteigenschaften – informieren sollte“, so Manfred Donath von Thomas. „Wir stellen unsere Produkte schon seit 100 Jahren in NRW her und haben sie immer weiterentwickelt. Deswegen ist die Qualität entsprechend hoch. Falls doch einmal etwas kaputtgeht, können wir schnell agieren und reparieren.“

Reparieren statt neu kaufen ist nachhaltig: Für zehn Jahre garantiert Thomas den Nachkauf von Zubehör und Ersatzteilen. Tatsächlich werden noch Reparaturen an Geräten aus den 1980er-Jahren durchgeführt. Dass die betagten multifunktionalen Tonnensauger heute noch in Betrieb sind, stellt die Langlebigkeit der Produkte unter Beweis. Generell werden Retouren bei Thomas demontiert und weiterverwertbare Teile einer sinnvollen Verwendung zugeführt.

Vorsatz 2: Gesundheit und Wohlbefinden steigern

Ein gesünderes Leben fängt dabei schon in den eigenen vier Wänden an, denn die Raumluft kann mit allergieauslösendem Feinstaub, Schimmelsporen oder Pollen belastet sein. Deshalb ist regelmäßiges Lüften, aber vor allem eine gründliche Reinigung der Innenräume wichtig. Dank der Aqua-Filterbox leisten die Cycloon Hybrid Gesundheitsstaubsauger von Thomas einen wertvollen Beitrag zu mehr Wohlbefinden und weniger Luftbelastungen im eigenen Heim.

Vorsatz 3: Mehr Zeit für Familie und Freunde

Familie, Freunden und Haustieren mehr Zeit widmen – das nahmen sich 14% der Deutschen für das Jahr 2021 vor. Manfred Donath: „Bei Haushaltsgeräten sollte man auf Multifunktionalität achten. Mit unseren Aqua+-Saugern kann gleichzeitig gewischt und gesaugt werden. Das spart einen Arbeitsgang und natürlich Zeit.“

Das könnte Sie auch interessieren!

MediaMarktSaturn: Dr. Sascha Mager wird Deutschland-Chef

infoboard.de

Spektakulär: Amazon kauft iRobot für 1,7 Milliarden Dollar

infoboard.de

Neuer CCO und Verstärkung für den Vorstand von Haier

infoboard.de

IFA: Liebherr zeigt die Zukunft des nachhaltigen Kühlens und Gefrierens

infoboard.de

Mikroplastik-Verschmutzung: Textilien eine der Hauptursachen

infoboard.de

Begros: Thomas Klee wird Leiter Einkauf/Category Management Küchen

infoboard.de

Christian Fritsch wird Nivona-Geschäftsführer

infoboard.de

Xiaomi steigt in Fortune Global 500 Liste auf

infoboard.de

Kärcher senkt CO2-Emissionen über 18%

infoboard.de