Im Ausbildungsjahr 2021 begrüßt Euronics sechs neue Auszubildende und dual Studierende, genauso viele wie im vergangenen Jahr.

Vier Auszubildende starten in den Berufen Kaufleute für Büromanagement, sowie Kaufleute im Groß- und Außenhandel. Weiterhin beginnt eine Studentin im Studienfach BWL Handel in der Zentrale in Ditzingen. Die Euronics Versicherungsmakler GmbH freut sich außerdem auf einen Neuzugang im dualen Studienfach BWL Versicherung.

Die Ausbildungsfelder bei Euronics reichen von E-Commerce und Büromanagement über Groß- und Außenhandel, IT und Lagerlogistik bis hin zu Mechatronik und Verkauf.

Im Rahmen einer Einführungswoche erhalten die Auszubildenden alle wichtigen Informationen zum Ausbildungsalltag. Dabei bekommen die Berufseinsteiger einen Paten zugeteilt, der ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht.

Euronics ist es besonders wichtig, den Großteil aller Auszubildenden nach erfolgreicher Abschlussprüfung zu übernehmen.

„Wir sind stolz, dass wir trotz der pandemiebedingten Unsicherheiten der letzten 1,5 Jahre sowohl im Jahr 2020 als auch dieses Jahr die Anzahl Auszubildender und Studierenden konstant halten konnten. In unserer Zentrale in Ditzingen haben wir uns wie jedes Jahr gefreut, die Neuzugänge in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen begrüßen zu dürfen“, so Claudia Wolff, Human Resources-Referentin und Ausbildungsleitung.

Das könnte Sie auch interessieren!

Szenario 2025: Jeder fünfte Handelseuro könnte online realisiert werden

infoboard.de

Neuer Deutschland-Chef für MediaMarktSaturn: Gábor Szilágyi,

infoboard.de

BGH-Urteil: Einzelhändler können Mieten im Einzelfall kürzen

infoboard.de

Recht auf ein zweites Leben

Matthias M. Machan

Weihnachts­geschäft: Für den Einzelhandel „eine Katastrophe“

infoboard.de

telering wird digitaler: „Wir werden bleiben, wie wir sind!“

infoboard.de

EK LIVE vom 19. bis 21. Januar: Lichtblick in schwierigen Zeiten

infoboard.de

Jahresauftakt mit Wumms: electroplus mit drei Neueröffnungen

Matthias M. Machan

Mitmachen! Partnerwahl des Fachhandels

infoboard.de