Awards

Neuer Händlerwettbewerb: Siemens sucht studioLine Küche 2024

Wer baut Deutschlands innovativste Küche? Mit diesem Aufruf richtet sich Siemens Hausgeräte an alle studioLine Händler in Deutschland.


Gefragt sind außergewöhnliche Einbauküchen, deren Planung bis 30.Juni 2024 abgeschlossen ist. Spätestens bis 31. August 2024 sollten sie fertig beim Endkunden stehen. Im Zuge der Auszeichnung gibt es attraktive Preise für teilnehmende Händler und ihre Auftraggeber zu gewinnen. Ausgeschrieben ist der Wettbewerb in den Kategorien „Die Urban-Küche“ und „Die Design-Küche“.

Der neue Award für den Küchenfachhandel honoriert Lösungen, die in innovativer Weise Kundenbedürfnisse erfüllen. „Doch ‚innovativ‘ muss weder besonders groß noch teuer sein. Es kann auch heißen, dass der betreffende Entwurf smart mit den vorhandenen Möglichkeiten umgeht“, sagt Siemens Geschäftsführer Michael Mehnert.

Während der Küchenmeile Ostwestfalen tritt die Expertenjury zwischen dem 21. und 27. September 2024 zusammen, um die Gewinner zu küren. Als Kriterien spielen dabei nicht nur die Kreativität und Fortschrittlichkeit der Planung eine Rolle, sondern auch Materialwahl, Langlebigkeit, Ästhetik und Geräte-Inszenierung. Das unabhängige Gremium, das sich aus Fachleuten der Bereiche Spitzenküche, Design und Interior zusammensetzt, wählt in beiden Kategorien je einen Hauptgewinner sowie einen zweiten und dritten Platz aus.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen finden interessierte Händler hier.

Das könnte Sie auch interessieren!

Quo vadis, Haier?

Matthias M. Machan

Erster Getränkesprudler von Sage

infoboard.de

Oral-B wiederholt Aktion mit Premium-Zahnbürsten

infoboard.de

K-Series.2: Küppersbusch erweitert Angebot im Preiseinstieg

infoboard.de

Siemens Wäsche-Aktion: Bonus für Buntes

infoboard.de

Siemens Backofen IQ700: Die Zukunft des Backens

infoboard.de

Unter den Linden: Otto Wilde kommt nach Berlin

infoboard.de

Liebherr Geschäftsjahr: 2023 mit erneutem Rekordumsatz:

infoboard.de

HEPT: Liebherr mit erstem Gefrierer in Energieeffizienzklasse A

infoboard.de