Personalien

Miji setzt jetzt voll auf Eising

Michael Eising (56) übernimmt zum 1. April fest die Position des Leiters Vertrieb und Projekte bei Miji. Zuletzt war er als Interim-Manager für das Westerwälder Unternehmen tätig. Eising hat langjährige Erfahrung in nahezu allen Vertriebsbereichen. Unter anderem war er viele Jahre bei Euronics sowie ElectronicPartner in verantwortlicher Position tätig und hat bei Expert Sonderprojekte begleitet.

Zudem hat Eising mit serviceguide24.de ein Portal aufgebaut, das im Netz den Fachhandel wie die Fachhandwerker direkt mit dem Endkunden verbindet. „Mit einem ausbalancierten Mix aus klassischem Handel und modernen Kommunikations- und Vertriebsformen werden wir Miji als innovative Marke, rund ums Kochen positionieren,” beschreibt Eising seinen Ansatz.

Dazu gehören für ihn die optimale Betreuung des Handels, sowie ein hervorragender Kundenservice. Beides will Miji gemeinsam mit dem Distributionspartner SVS sicherstellen. Miji-Geschäftsführerin Can Yue Maeck über Michael Eising: „Er wird unserer Aufbauarbeit im deutschen Markt wertvolle Impulse geben können.“

Das könnte Sie auch interessieren!

Paukenschlag – Harald Friedrich verlässt die BSH nach 34 Jahren

infoboard.de

Michael Maier (SharkNinja): „Wir ruhen uns nicht auf den Erfolgen aus!“

Matthias M. Machan

Smeg auf Gut Böckel: Neuheiten, Deutschlandpremiere & Sneak Preview

infoboard.de

Wertgarantie-Studie: Hohe Reparierbarkeit beeinflusst die Kaufentscheidung

infoboard.de

Zur IFA: Neue Grillserie von Severin

infoboard.de

Ninja FrostVault Cooler: Für jedes Abenteuer geeignet

infoboard.de

Backstube zu Hause: Graef Brotbackautomat

infoboard.de

Amica: Made in Europe – nachhaltig & verantwortungsvoll

infoboard.de

TV-Koch Henssler kocht für Versuni

infoboard.de