Awards

Miele: Sieger bei der StiWa & 7 x iF Design Award

Nachdem die Miele-Waschmaschinen zum vierten Mal in Folge bei der Stiftung Warentest (StiWa) ganz oben standen, ist nun ein Trockner der alleinige Sieger.


Testsieger bei der Stiftung Warentest: Miele-Trockner TEF 775 W.
Testsieger bei der Stiftung Warentest: Miele-Trockner TEF 775 W.

Von 13 getesteten Geräten mit jeweils acht Kilogramm Füllgewicht und Energieeffizienzklasse A+++ erreichte nur der Miele TEF 775 WP die Gesamtnote „gut“ (1,9). Nachzulesen sind die Ergebnisse in der aktuellen Ausgabe 09/2022 der Verbraucherzeitschrift.

Wie schon bei den Waschmaschinen hob die Redaktion die guten Umwelteigenschaften besonders hervor und gab nur dem Testsieger von Miele die Note „sehr gut“ (1,5). So verbraucht dieser unter allen getesteten Geräten am wenigsten Energie.

Anerkennung auch für die Trocknung der Wäsche „insbesondere, wenn sie danach direkt in den Schrank soll“. Dafür gab es die Bestnote „gut“ (1,8). Außerdem erwies sich das Gerät als besonders komfortabel beim Be- und Entladen sowie beim Entleeren des Kondensat-Behälters.

„Der alleinige Testsieg zeigt einmal mehr, dass unsere Trockner nicht nur eine hervorragende Energieeffizienz aufweisen, sondern auch bei den weiteren Kriterien wie Qualität und Sicherheit sowie beim Trocknen selbst ganz vorne dabei sind“, sagt Ralf Zimmer, Vice President Category Marketing Laundry der Miele Gruppe.

Auch bei der Vergabe des iF Design Award stand Miele auf dem Podest: Insgesamt sieben Geräte prämierte die Jury.

Neben der motorischen Downdraft-Dunstabzugshaube Black Levantar, den SmartLine-Kochelementen Hong Kong CS 7151/7152 mit Gasbrenner und den Kühlgeräten der Generation K 4000 waren auch die Miele Professional Waschmaschinen und Trockner der PWM- und PDR-Serien für den gewerblichen Einsatz unter den Gewinnern.

Besonders überzeugen konnte das flexible Induktionskochfeld KM 7999 mit Farbdisplay, das den iF Gold Award 2022 erhalten hat. Ebenfalls ausgezeichnet wurde die Otto Wilde Plattform, eine modulare und individuell gestaltbare Outdoorküche mit dem Gasgrill G32 Connected als Herzstück, die von dem mehrheitlich zur Miele Gruppe gehörenden Unternehmen Otto Wilde angeboten wird.

Das könnte Sie auch interessieren!

Tineco: „Unsere DNA ist die Bodenpflege!“

infoboard.de

Tineco: Premium-Bodenpflege mit eingebauter Intelligenz

infoboard.de

Vereint gegen den Ausnahmezustand

infoboard.de

Gorenje unterstützt Handel mit Bundle-Aktion

infoboard.de

Hisense-Zug fährt von Triest nach Velenje

infoboard.de

Constructa präsentiert integrierte Designhaube

infoboard.de

WMF bringt KÜCHENminis in Deep Black

infoboard.de

Wertgarantie: WM-Wissen und Verkaufstalent kombinieren

infoboard.de

OSF unterstützt die Initiative „Pink Ribbon“

infoboard.de