Meldungen

MediaMarktSaturn und Ceconomy: Vorbildrolle bei Nachhaltigkeit angestrebt

Unter dem Dach „BetterWay“ bündeln MediaMarktSaturn und Ceconomy ihre Angebote und Aktivitäten in dem Bereich Nachhaltigkeit.


Eine erste Bilanz zeigt: MediaMarktSaturn ist auf dem besten Weg, allen Kunden mit seinen Angeboten ein nachhaltigeres Leben zu ermöglichen und gleichzeitig seine Geschäftsprozesse Schritt für Schritt noch umweltverträglicher zu gestalten.

„Nachhaltigkeit ist für uns nicht verhandelbar. Wir sehen unser Engagement als unternehmerische Verpflichtung, einen relevanten gesellschaftlichen Beitrag zu leisten. Zugleich ist es auch eine Geschäftschance“, erklärt Dr. Karsten Wildberger, CEO von Ceconomy und MediaMarktSaturn.

Die nachhaltigen Produkte erkennen Kunden am neuen grünen „BetterWay“-Logo. Sie erhalten online und über die Fachberater in den Märkten detaillierte Informationen zu den Energieeffizienz-Labels, Entsorgungsmöglichkeiten von Altgeräten oder der ressourcenschonenden Verwendung von Geräten. In Deutschland ist das „BetterWay“-Logo bereits in den Online-Shops von MediaMarkt und Saturn zu sehen. Alle anderen Länder, in denen MediaMarktSaturn vertreten ist, folgen in den kommenden Wochen.

Auch in der weiteren Kreislaufwirtschaft setzen MediaMarktSaturn und Ceconomy zunehmend auf Nachhaltigkeit – zum Beispiel bei Reparaturen. Allein im vergangenen Geschäftsjahr 2020/21 wurden gruppenweit rund 2,6 Mio. Geräte in den Werkstätten repariert. Weitere 480.000 Geräte mit kleineren Mängeln konnten an den Smartbars in den Märkten wiederhergestellt und direkt vom Kunden mitgenommen werden. Insgesamt wurden so rund 11.000 Tonnen Elektroschrott vermieden.

Weitere Informationen über „BetterWay“ finden Sie auf der Website von MediaMarktSaturn und Ceconomy.

Das könnte Sie auch interessieren!

IFA: Liebherr zeigt die Zukunft des nachhaltigen Kühlens und Gefrierens

infoboard.de

Mikroplastik-Verschmutzung: Textilien eine der Hauptursachen

infoboard.de

Begros: Thomas Klee wird Leiter Einkauf/Category Management Küchen

infoboard.de

Christian Fritsch wird Nivona-Geschäftsführer

infoboard.de

Xiaomi steigt in Fortune Global 500 Liste auf

infoboard.de

Kärcher senkt CO2-Emissionen über 18%

infoboard.de

Ankarsrum: Grünes für die Küche

infoboard.de

Smeg auf Gut Böckel: Neue Technik, neue Farben, neue Küchen

infoboard.de

Reginox mit Spülen- und Armaturen-Neuheiten in Löhne

infoboard.de