--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle
Meldungen

Liebherr setzt Kauf-Impuls: bis zu 200 Euro Cashback

Für ausgewählte BioFresh-Modelle gibt es jetzt bei Liebherr bis zu 200 Euro Cashback.
Für ausgewählte BioFresh-Modelle gibt es jetzt bei Liebherr bis zu 200 Euro Cashback.

Noch bis zum 31. Juli bietet Liebherr mit einer Cashback-Aktion erstmals eine Prämie von bis zu 200 Euro für ausgewählte BioFresh-Modelle an. Damit greift der Hersteller von Kühl- und Gefriergeräten das Thema Lebensmittelverschwendung auf und möchte neue Impulse bei der Kaufentscheidung setzen. Die Abwicklung ist ganz einfach: Nach dem Kauf eines Aktionsgeräts im Zeitraum bis zum 31. Juli 2019 registriert sich der Kunde auf www.home.liebherr.com/Aktionen und erhält seine Prämie direkt auf sein genanntes Bankkonto gutgeschrieben.

Mit der Cashback-Aktion greift Liebherr den Trend Gesundheit und Nachhaltigkeit auf. Laut einer Studie des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft wirft jeder Deutsche jährlich rund 55 kg Lebensmittel in den Müll – am häufigsten Obst und Gemüse. Ein Grund dafür ist die oftmals unzureichende Lagerung.

„Hier bieten wir mit der BioFresh-Technologie die optimale Lösung. Weil Lebensmittel deutlich länger halten, landen Lebensmittel seltener im Abfall. Folglich müssen Kunden nicht so häufig einkaufen und sparen dadurch am Ende bares Geld“, so Tobias Grote, Mitglied der Geschäftsleitung der Liebherr-Hausgeräte Vertriebs- und Service GmbH. Dank BioFresh ist Kopfsalat 13 Tage haltbar, anstatt 5 Tage oder Käse Edamer sogar 120 Tage anstatt 10 Tage.

„Wir setzen mit dieser Aktion bei der Kaufentscheidung wichtige Impulse“, so Grote weiter. Und: „Begleitet wird die Liebherr-Aktion durch unsere Marketingpower. Mit einer breit angelegten Crossmedia-Kampagne kommunizieren wir zielgerichtet die Vorteile der BioFresh-Cashback-Aktion und unterstützen Händler aktiv beim Verkauf der Liebherr-Geräte“.

Das könnte Sie auch interessieren!

Überraschung: Martin Ludwig wechselt in die Liebherr-Geschäftsleitung

Matthias M. Machan

„Einen Beitrag zum Schutz unserer Gesellschaft leisten“

Matthias M. Machan

Thomas Wittling: „Jeder ist sein eigener CEO.“

infoboard.de

Bosch Brand Store: Premiere in Belgien – Konzept wird ausgerollt

Matthias M. Machan

Wertgarantie: Gemeinsam nachhaltig durchstarten

infoboard.de

Studie der BSH: Nachhaltigkeit bei Hausgeräten mehr Theorie als Alltag

infoboard.de

Kulinarische Genüsse aus aller Welt: WMF kombiniert Hot Pot und Dampfgarer

infoboard.de

Siemens Kampagne: Lust auf grenzenloses Kochvergnügen

infoboard.de

Groupe SEB mit neuem ECOdesign Label

infoboard.de