LG: Solides drittes Quartal

LG LogoLG Electronics gab jetzt eine starke operative Gewinnmarge für seine Home Appliance & Air Solution Company bekannt, die zu einem Gesamt-Reingewinn von 124,8 Milliarden KRW (106,76 Millionen US-Dollar) für das dritte Quartal 2015 beigetragen hat. Vor dem Hintergrund eines steigenden Wettbewerbsdrucks bei TV-Geräten und Smartphones erhöhten sich die Verkäufe von LG im dritten Quartal um 0,7 % gegenüber dem zweiten Quartal auf 14,03 Billionen KRW (12 Milliarden US-Dollar), und der operative Gewinn erhöhte sich gegenüber dem Vorquartal auf 294 Milliarden KRW (251,5 Millionen US-Dollar).

Die LG Home Appliance & Air Solution Company meldete ein starkes Quartal mit einer Steigerung der Verkäufe um vier Prozent auf 4,15 Billionen KRW (3,55 Milliarden US-Dollar) und einem operativen Gewinn von 245,6 Milliarden KRW (210,1 Millionen US-Dollar), entsprechend einer Steigerung um 420 % gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum. Der operative Gewinn im Bereich Kühlgeräte konnte aufgrund starker Verkäufe von Premium-Modellen in Nordamerika und Korea verbessert werden. Im Geschäft mit Waschmaschinen trug das neue Twin Wash-System zu verbesserten Gewinnmargen bei. Für das vierte Quartal ist mit einem Rückgang der Ergebnisse durch einen ungünstigen Wechselkurs und saisonale Einflüsse zu rechnen.

Den vollständigen Geschäftsbericht zum dritten Quartal 2015 gibt es hier: http://www.lg.com/global/investor-relations/reports/earning-release