Markt & Branche

Jahresauftakt 2024: EK LIVE in Bielefeld

Nach einem auch für den Fachhandel nicht einfachen Jahr 2023 setzt EK Retail gleich zum Jahresauftakt 2024 und noch vor der Frankfurter Ambiente den ersten Kontrapunkt gegen die gedrückte Konsumstimmung. Auf der hybriden Frühjahrsmesse EK LIVE bringen die Bielefelder vom 17. bis 19. Januar 2024 alles auf die über 30.000 qm große Ausstellungsfläche, was die Kauflaune der Verbraucher von Moll in eine fröhlichere Tonart transponieren soll.


An der Messe-Botschaft gab es im September 2023 kein Vorbeikommen: „Wer Umsatz will, muss anders sein.“ Die EK zeigte Sortimente, die nicht jeder hat.
An der Messe-Botschaft gab es im September 2023 kein Vorbeikommen: „Wer Umsatz will, muss anders sein.“ Die EK zeigte Sortimente, die nicht jeder hat.

Unterstützung kommt dabei von den Top-Marken der Industrie, kreativen Startups und kompetenten Dienstleistungspartnern. Rund 250 Lieferanten, darunter 45 Newcomer, die zum ersten oder zweiten Mal dabei sind, belegen die EK Messehallen bis auf den letzten Platz.

„Wer Umsatz will, muss anders sein“

Nach dem Messe-Motto „Wer Umsatz will, muss anders sein“ präsentiert EK Retail den Fachbesuchern aus dem In- und Ausland die ganze Stärke des breit aufgestellten Mehrbranchenverbundes. Dazu zählen die Trendsortimente und Neuheiten aus den Geschäftsfeldern, die erfolgreichen Store- und Flächenkonzepte inklusive der aktuellen, individualisierbaren 360-Grad-Marketingaktionen, eine Vielzahl digitaler und analoger Services u. v. m.

Welche Kaufimpulse ungewöhnliche Sortimentskombinationen aussenden, erfahren die Messebesucher auf der neuen Trendfläche. Wie gewohnt warten darüber hinaus attraktive Sonderkonditionen und Valuten auch im EK Großhandelssortiment auf die Messegäste. Das Highlight für die Handelspartner mit textilen Sortimenten sind derweil die in die EK LIVE integrierten Fashion-Ordertage.

Für Know-how-Transfer stehen die EK Dienstleister, die auf der „meet & greet“-Fläche warten und in Kurzvorträgen im „Speakers Corner“ handelsrelevantes Wissen vermitteln. Und wer es aus welchen Gründen auch immer nicht nach Ostwestfalen schafft, kann sich auf der zeitgleich stattfindenden digitalen EK LIVE über die Messe-Highlights informieren, EK Lager- sowie ausgewählte ZR-Artikel ordern und sich per Online-Kommunikations-Tool mit den Protagonisten der Messe in Verbindung setzen.

Wie man bunte Akzente am POS setzt, zeigte EK im vergangenen September u. a. eindrucksvoll auf der neu entwickelten HighLIGHT- und Trendfläche.
Wie man bunte Akzente am POS setzt, zeigte EK im vergangenen September u. a. eindrucksvoll auf der neu entwickelten HighLIGHT- und Trendfläche.

Zeit zum Netzwerken & festlicher Rahmen für den Passion Star

Weitere Wettbewerbsvorteile liefert die EK LIVE in ihrer Funktion als Netzwerk-Plattform. Zeit zum intensiven Austausch mit Händlerkollegen, Lieferanten und dem EK Team gibt es dabei auch beim abendlichen Get-Together und auf der großen Messeparty gleich am Eröffnungstag. Im Mittelpunkt steht hier die traditionelle Passion Star-Verleihung: Wieder werden im festlichen Rahmen Händler geehrt, die im vergangenen Handelsjahr mit außergewöhnlichen unternehmerischen Leistungen und großer Leidenschaft eine unabhängige Jury überzeugt haben.


Infos und die Anmeldung für die EK LIVE gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren!

Euronics XXL Lüdinghausen: „Wir sind einer von hier!“

Matthias M. Machan

EK Partner gehen auf Messe-Tour: „Join us in Chicago“

infoboard.de

ElectronicPartner mit easyCredit Ratenkauf

infoboard.de

EK setzt grünes Ausrufezeichen!

infoboard.de

Frühjahrtagung: expert schmeißt Dyson raus!

Matthias M. Machan

Euronics Kongress: „Service steht für Wachstum!“

Matthias M. Machan

KOOP 2024: „Eine geniale Veranstaltung!“

Matthias M. Machan

gfu Aufsichtsrat: Christian Gerwens folgt auf Frank Jüttner

infoboard.de

Neuer expert-Marketingbotschafter: Rudi Völler

infoboard.de