Der neue Weber Traveler ist das It-Piece für alle mit Reisehunger.
Der neue Weber Traveler ist das It-Piece für alle mit Reisehunger.
BBQ 4.0

Hot Couture für unterwegs

--- Banner ---

Der neue Weber Traveler ist das It-Piece für alle mit Reisehunger.

Nicht ohne meinen Weber Grill: Der neue Weber Traveler ist das Reise-Accessoire in diesem Sommer. Kompakt, handlich, leicht, und stylisch, kann sich der Weber Traveler an den Stränden und Campingplätzen dieser Welt mehr als sehen lassen. Aber auch im Urlaub Zuhause auf dem heimischen Balkon macht der Grill von Weber eine überaus gute Figur. Mit seinem stabilen, zusammenklappbaren Rollwagen lässt er sich leicht verstauen und transportieren. Der Grill ist fest im Wagen verbaut und hat ein geringes Eigengewicht. So kann man ihn ganz einfach hinter sich herziehen, bis der optimale Grillplatz gefunden ist.

Mit nur einem Handgriff ist er dann aufgebaut. Die Gaskartusche anschließen und das Grillabenteuer kann beginnen. Grillfans werden begeistert sein, denn auf der großen Grillfläche des Weber Traveler finden Würstchen, Fleisch, Fisch und Gemüse ausreichend Platz und garen gleichmäßig bei konstanter Hitze bis zur Perfektion.

Was ist das denn? Etwa ein futuristischer Golfcaddy?…

Schöne Schale, heißer Kern

Der kompakte Weber Traveler sieht nicht nur schick aus, er hat es auch so richtig in sich und punktet neben seiner Optik mit seinen inneren Werten. Scharfes Anbraten von Steaks & Co., Low & Slow Grillen und vieles mehr meistert das Leichtgewicht mit links: Bei hoher Hitze erlangt kleineres Grillgut wie Minutensteaks, Garnelen oder Spargel auf dem großen Grillrost in nur wenigen Minuten den idealen Gargrad. Lieber einen klassischen Burger? Auch diese Aufgabe meistert der Traveler mit Bravour.

Größere Fleischstücke müssen langsamer zubereitet und bei niedrigerer Temperatur indirekt gegrillt werden. Bei geschlossenem Deckel hält der Weber Traveler die Hitze im Inneren konstant und verspricht so optimale Ergebnisse. Dabei hat man alles im Blick: Das Deckelthermometer zeigt die Temperatur im Inneren des Grills präzise an. Anbrennen ist also ausgeschlossen.

Mehr Platz, mehr Möglichkeiten: Die Seitentisch-Erweiterung bietet ausreichend Platz, um das Grillgut vorzubereiten.

Ein Meister seines Fachs

Nur Würstchen grillen war gestern, denn der neue Weber Summit Kamado ist heiß auf mehr. Mit diesem Meister seines Fachs ist alles möglich. Das verdankt der Grill seiner besonderen Konstruktion: der doppelwandig isolierte, porzellanemaillierte Stahl speichert die Hitze optimal. Und sein zweifach verstellbarer Holzkohlerost ermöglicht noch mehr Vielfalt beim Low & Slow-Grillen bei niedrigen Temperaturen sowie das scharfe Anbraten bei hoher Hitze.

Durch sein Design herrschen im Inneren des Grills stets ideale Temperaturen für die Spezialität des Weber Summit Kamado: edles Grillgut wie Entrecôte oder geräucherter Lachs. Aber auch langsam gegartes Roastbeef gelingt hier perfekt. Denn die luftisolierende Diffusorplatte erzeugt ein nahezu hundertprozentiges indirektes Hitzefeld und hält es über etliche Stunden konstant. Dafür, dass alles stets bei perfekter Hitze gart, sorgt der Deckellüfter: Er fördert den Luftstrom im Inneren des Grills und bringt ihn so richtig auf Touren.