--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle
Sauberer Atemluft ist mehr denn je ein wichtiger Wohlfühlfaktor und fester Bestandteil einer gesunden Zukunft.
Sauberer Atemluft ist mehr denn je ein wichtiger Wohlfühlfaktor und fester Bestandteil einer gesunden Zukunft.
Hausputz 4.0

Gastroback: Gesunde Atemluft

Für ein gesundes Leben halten wir unsere Umgebung sauber: Räume, Haus und selbstredend den eigenen Körper. Doch wie steht es um die Luft, die fortlaufend durch unsere Lungen strömt?

Die Bedeutung sauberer (Atem)Luft wurde lange unterschätzt, ist mehr denn je ein wichtiger Wohlfühlfaktor und Bestandteil einer gesunden Zukunft. Die Raumluftreiniger AG+ Airprotect und AG+ Airprotect Portable von Gastroback sind im Kampf gegen die Corona-Viren ein hochinteressantes Produkt. Denn sie verfügen über eine antivirale Filtertechnologie, die 99 Prozent der luftübertragenden Viren und Aerosole entfernt und auch die Covid-19 Viren inaktiviert. Ideal sind die beiden Raumluftreiniger auch für Allergiker und Asthmatiker, erfassen die Vorfilter doch grobe Partikel wie Blütenpollen, Haare und Hautschuppen. In verschiedenen unabhängigen Produkttests erhielten beide Modellvarianten jeweils hervorragende Empfehlungen.

Denkbar einfach zu bedienen

Der AG+ Airprotect reinigt über fünf Stufen hinweg die Luft in aller Gründlichkeit: Der Vorfilter erfasst grobe Partikel wie Haare und Hautschuppen. Ein nanokristalliner Filter entfernt derweil schädliche Gase und Gerüche. Zwischen diesen beiden Filter arbeitet der Silber-Ionen-Filter, der namensgebend für das Gerät steht. Dieser ist in der Lage, Bakterien, Schimmelpilze und Viren mit einer Effizienz von über 99 Prozent zu tilgen und spezielle Viren wie Covid-19 zu inaktivieren.

Die Bedienung erfolgt denkbar einfach und zugänglich über das Touchbedienfeld auf der Oberseite. Der große Komfort für den Anwender besteht darin, dass er sich um alle diese Vorgänge nicht kümmern muss. Der Automatikmodus arbeitet selbstständig, sodass das Gerät praktisch im Hintergrund mitläuft und permanent die Raumluft filtert. Das Gerät reinigt pro Stunde 375 Kubikmeter (m³) Luft. Bei einem Zimmer von 15 Quadratmetern Grundfläche und drei Metern Höhe würde die gesamte Raumluft pro Stunde mehr als achtmal vollständig umgesetzt.

Der Luftreiniger AG+ Airprotect ist als „Stand alone- Gerät“ besonders für Büros, Warteräume von Arztpraxen oder für öffentliche Räume sinnvoll.

Daheim & unterwegs

Der Luftreiniger AG+ Airprotect ist als „Stand alone- Gerät“ besonders für Büros, Warteräume von Arztpraxen oder für öffentliche Räume wie Kantinen, Friseursalons, Massagepraxen oder Nagelstudios bis zu einer Raumgröße von 50 Quadratmetern sinnvoll. Der Luftreiniger AG+ Airprotect Portable kann zudem als mobile und handliche Variante effektiv und unkompliziert für unterwegs oder zuhause genutzt werden. Das Modell ist für die Luftreinigung in Innenräumen von bis zu 7 Quadratmetern geeignet. Die „portable“ Variante ist gerade einmal so groß wie eine Haarspraydose und kann so dank eines USB-Anschlusskabels und seiner 5V Stromversorgung auch unterwegs, beispielsweise im Auto, betrieben werden.

Mit den beiden Luftreinigern von Gastroback kann endlich wieder entspannt und befreit aufatmen.

Im Testurteil des Magazins Haus & Garten Test wurde vor allem die einfache Handhabung des AG+ Airprotect Portable von Gastroback gelobt, die keine weiteren Fragen offenlässt. Über die gut zugängliche Taste an der Oberseite schaltet man die drei verfügbaren Lüfter-Geschwindigkeiten nacheinander durch. Die Stromzufuhr erfolgt über ein abnehmbares Kabel, dass in einem USB-Stecker mündet: Somit kann der Luftreiniger im Auto, am Arbeitsplatz und überall sonst betrieben werden, wo ein entsprechender Anschluss besteht.

Derzeit besonders wichtig ist die Wirkung gegen Viren und gerade gegen Covid-19: Der Silber-Ionen-Filter inaktiviert diese und macht sie unschädlich – und das mit 99 Prozent Wirksamkeit, wie ein unabhängiges Labor bestätigt. Aber auch die anderen Filter leisten ihren Beitrag zu einer gesunden Atemluft. So nimmt der Vorfilter Staub und Haare auf, der Aktivkohlefilter entfernt unter anderem Gerüche und Formaldehyd und die Anionen-Technologie sterilisiert die passierende Luft zusätzlich. Kurzum: man kann entspannt wie befreit aufatmen.