Markt & Branche

expert SE: Volle Kraft für Innovation und Digitalisierung

Noch ist Volker Müller in ihrer Mitte, umrahmt von den expert Vorständen Dr. Stefan Müller (li.) und Gerd-Christian Hesse (re.).

Wenn es um den Einkauf von Consumer Electronics, Telekommunikation, IT, Gaming-Produkte oder um Hausgeräte geht, wissen die Konsumenten die Händler (Mitglieder) der Verbundgruppe expert zu schätzen. Die Mitglieder wiederum kaufen verstärkt über „ihre“ Zentrale ein, so dass der Innenumsatz zu Industrieabgabepreisen (ohne MwST) im abgelaufenen Geschäftsjahr, das am 31.März endete, um 1,9 Prozent auf 2,12 Milliarden Euro anstieg.

Mehr Details zum Geschäftsergebnis erläutert Volker Müller per Video:

Auch intern gab es eine beste Empfehlung: Jochen Ludwig, jahrelang in Diensten von OBI, übernimmt von Volker Müller zum April 2018 den Vorsitz des Vorstandes bei der expert SE. Die Ankündigung von Volker Müller, sich zum Ende des Geschäftsjahres 2017/18 aus dem operativen Geschäft zurückzuziehen und in den Ruhestand zu wechseln war die faustdicke Überraschung auf der Bilanzpressekonferenz der expert SE am 29. Juni. Der Schritt von Müller war auch Anlass für einen infoboard.de »Sonder-Newsletter.

Banner Messe im Netz Frühjahr 2022

Billanzpressekonferenz expert in Charts

expert Motto: Von Menschen für Menschen

Müller übergibt an Ludwig ein geordnetes, gesundes Unternehmen, das erfolgreich den Pfad der Digitalisierung eingeschlagen hat und aktuell besser dasteht als der Wettbewerb. Und dennoch: Mit dem Konzept „ Von Menschen für Menschen“ will die Verbundgruppe sich für die Zukunft weiter rüsten. Unter diesem Motto bündelt die expert-Zentrale die drei Themenschwerpunkte Digitalisierung, Personalentwicklung und Ausbau der Service- und Beratungskompetenz.

Viele Punkte dieses Programms sind bereits in der Umsetzung wie beispielsweise das Innovationspaket mit modernsten Ladenbaumodulen, WLAN in den expert-Märkten sowie die Verkaufsunterstützung am PoS durch die Tablet-Anwendung expert NEO. Bereits an 250 expert-Standorten ist das Innovationspaket im Einsatz, bis Jahresende sollen über 300 Outlets mit dem Innovationspaket ausgestattet sein.

Weiterhin mit voller Kraft ist expert beim Thema Digitalisierung engagiert. Die Verbundgruppe setzt auf dezentrale Onlineshops. Aktuell sind es 70, bis zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft, d.h. ab Oktober, sollen rund 300 dezentrale Onlineshops am Netz sein. Surft ein Kunde und stößt auf expert.de wird er auf die Webseite des lokalen bzw. regionalen Mitglieds geroutet und kann dort aus einem Angebot von rund 150.000 Artikeln seinen Bedarf online decken. Dr. Stefan Müller: “Wir bilden online das gesamte expert-Sortiment ab und stellen somit für jeden expert-Gesellschafter die optimale Verknüpfung von stationärem Fachhandel und Online-Geschäft dar.“

Gaming hält expert jung

Der Ausbau der Online-Aktivitäten kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Denn in der zweiten Jahreshälfte brennt expert ein wahres Feuerwerk an Marketingaktivitäten ab. Zusätzlich motiviert durch das Jubiläum „50 Jahre expert in Europa“ wird es zahlreiche Händleraktionen und Werbekampagnen geben. Ein großes Thema dabei: Gaming. Mit Gaming, so Volker Müller, verjüngen wir das Bild von expert, kommen an andere Zielgruppen heran.“ Wie ernst es expert bei diesem Thema meint, wird man auf der diesjährigen IFA sehen. Auf rund 800 qm in Halle 7.2. (Achtung, neuer Standort!) kann man am neu konzipierten expert-Stand dem Gaming-Hobby frönen.

Das könnte Sie auch interessieren!

expert Wallraff gewinnt Kreativpreis des Mittelstandsverbundes

infoboard.de

Zukunftstag: Von der Schule in die expert-Zentrale

infoboard.de

expert Jakob übernimmt zwei Regiebetriebe

infoboard.de

expert und Tonies: „Ein Herz für Kinder“

infoboard.de

expert 6.0: „Wir sind für den nächsten Schritt gewappnet“

Matthias M. Machan

„Der Fachhandel lebt von gutem Personal“

Matthias M. Machan

Virtuelle KOOP & IFA-Pläne: „Zwischen Freude und Frust“

Matthias M. Machan

Nachvollziehbar: KOOP erneut nur virtuell

Matthias M. Machan

expert startet ins Jubiläumsjahr: 60 Jahre beste Partnerschaft

infoboard.de