--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle
Hausgeräte-Wissen / Ratgeber / Tipps

Dysons neue Düse gegen Dackelhaare

Dysons neue „Tangle-free“ Turbinendüse erhält sie Sauglistung des Staubsaugers. (Bild: Dyson)
Dysons neue „Tangle-free“ Turbinendüse erhält sie Sauglistung des Staubsaugers. (Bild: Dyson)

Der Frühjahrsputz ist in vollem Gange, aber der Staubsauger nervt. Langhaar-Dackel „Hotte“ erlebt nämlich gerade auch seinen Fellwechsel, und die Wohnung muss jeden Tag neu abgesaugt werden, weil seine Haare sich blitzschnell zu federleichten Haarknäueln vermengen.

Aber was heißt das für den Staubsauger – und die Nerven des Besitzers?

Richtig, Kenner wissen das: Man muss auf die Knie und die Haarflusen mit spitzen Fingern aus der Saugerdüse friemeln. Denn die Düse ist meist nur mit einer einzigen Bürstwalze ausgestattet, die Haare und Schmutz vom Boden aufsaugt. Mit der Zeit wickeln sich Haare auf der Bürste auf, der Luftstrom wird blockiert und die Saugleistung lässt nach.

Staubsaugerhersteller Dyson hat nun eine neue Mini-Turbinendüse vorgestellt, die sich selbst reinigt. Die neue Turbinendüse ist mit zwei gegenläufig rotierenden Bürstköpfen mit integrierten Borsten ausgestattet. Haare und Schmutz werden direkt in den Staubbehälter gesaugt, bevor sie sich in der Bürstwalze verfangen können.

James Dyson: „Wir stecken genau so viel Entwicklungsarbeit in unsere Zubehörteile wie in unsere Staubsauger. Nach der Dyson Groom Hundebürste haben wir unsere Ingenieure beauftragt, ein anderes `haariges‘ Problem zu lösen. Wir haben herausgefunden, dass Haare verklumpen, wenn man sie kreisförmig gegeneinander reibt. Diese Haarknäuel kann man dann leicht entfernen. Wir haben deshalb die Bürstwalze in der Turbinendüse mit zwei gegenläufig rotierenden Bürstköpfen ausgestattet und damit die Leistungsfähigkeit unserer Staubsauger verbessert.“
Ein Dyson Ingenieur erklärt auf Youtube, wie das „haarige“ Problem gelöst wurde: http://www.youtube.com/watch?v=4dDzK-MJ9Uk

Die „Tangle-free“ Turbinendüse ist im Handel zu einer UVP von 50 Euro erhältlich und kann auf fast allen Dyson Staubsaugern montiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Rowenta Staubsauger-Roboter X-plorer S120 A

Multiroom- und Multifloor-Management, Reinigungsvorschläge, Sprachbedienung, gleichzeitig wischen und saugen

infoboard.de (BJ)

Dyson Award: Verhütungsmethode für Männer gewinnt

infoboard.de

Samsung Staubsauger-Roboter Jet Bot AI+

Navigationssystem, Echtzeit-Reinigungskontrolle, Objekterkennung, Jet Cyclone, Jet Live, Sprachsteuerung

infoboard.de (BJ)

Roidmi Staubsauger X30 Pro

Saugen und Wischen, Akkugerät

infoboard.de (BJ)

Dyson Omni-glide im Test: Das Leichtgewicht für Hartböden

Frank Feil

Roidmi Staubsauger X20

Gleichzeitig Wischen und Saugen, Kohlefaserbürste, Softbürste, Akkubetrieb

infoboard.de (BJ)

Shark Staubsauger-Roboter RV2001EU

IQ Navigation, AI Lasersicht, Anti Hair Wrap

infoboard.de (BJ)

Shark Staubsauger-Roboter RV1000EU

Automatische Absaugstation, IQ Navigation, Anti Hair Wrap

infoboard.de (BJ)

Shark Staubsauger-Roboter RV750EU

Bedienung über App, Auto Sense Navigation, Drei-Bürsten System

infoboard.de (BJ)