Personalien

Domestic & General: Andreas Topp neuer Director Business Development

Der Technikversicherer Domestic & General (D&G) will seine Position auf dem mitteleuropäischen Markt stärken und hat mit Andreas Topp einen neuen Director Business Development installiert. Topp ist zuständig für die Märkte Deutschland und Österreich.


Mit der Personalie setzt das Unternehmen ein deutliches Signal an den Fachhandel. „Die neu geschaffene Position ergänzt unser Senior-Management-Team. Damit verstärken wir den Fokus auf das Thema Business Development in der erweiterten Geschäftsführung“, so Bernhard Blaum, Vorstandsmitglied der Domestic & General Insurance Europe.

Beim Handel noch bekannter werden

Bevor Topp zu D&G kam, war er vier Jahre lang Head of Business Development bei Visa sowie zuvor acht Jahre in unterschiedlichen Leitungs- und Führungspositionen bei American Express tätig. „Ich sehe es als Teil meiner Mission dafür zu sorgen, dass D&G beim Handel und bei den Herstellern noch bekannter wird“, so der 48-Jährige. Die D&G Insurance Europe AG (Wiesbaden) ist Spezialistin für Garantie-produkte und -services im Bereich Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik.

Bei der Gewinnung neuer Kunden will Topp zum einen auf klassische Akquise setzen, zum anderen auf Inhalte. So hat das Thema Nachhaltigkeit im Elektronik- und Hausgerätefachhandel eine große Relevanz. D&G punktet hier unter anderem mit einem für Endverbraucher kostenfreien Reparaturservice nach Ablauf der Herstellergarantie.

Das könnte Sie auch interessieren!

Mikroplastik-Verschmutzung: Textilien eine der Hauptursachen

infoboard.de

Begros: Thomas Klee wird Leiter Einkauf/Category Management Küchen

infoboard.de

Christian Fritsch wird Nivona-Geschäftsführer

infoboard.de

Xiaomi steigt in Fortune Global 500 Liste auf

infoboard.de

Kärcher senkt CO2-Emissionen über 18%

infoboard.de

Ankarsrum: Grünes für die Küche

infoboard.de

Smeg auf Gut Böckel: Neue Technik, neue Farben, neue Küchen

infoboard.de

Reginox mit Spülen- und Armaturen-Neuheiten in Löhne

infoboard.de

IFA Keynote: Smart Home für eine nachhaltige Zukunft

infoboard.de