De'Longhi Espressomaschine

De’Longhi Kaffeemaschine Serie ECP

Siebträger, drei Modellvarianten, für gemahlenes Pulver und E.S.E. Pads

De’Longhi Kaffeemaschine Serie ECP

Die De’Longhi Kaffeemaschine Serie ECP umfasst drei Siebträger für Einsteiger und anspruchsvollen Kaffeeliebhaber. Alle Geräte sind mit einem praktischen Cappuccino-System ausgestattet und vereinen italienisches Design Funktionalität und technischer Raffinesse: Sie sind für gemahlenes Espressopulver ebenso geeignet wie für die Verwendung von E.S.E. Pads. Große Gläser für Latte Macchiato finden bei den Modellen mit flexibler, abnehmbarer Abtropfschale – ECP33.21 und ECP35.31 – bequem ihren Platz. Letzteres bietet Kaffeeexperten mit der professionellen Milchschaumdüse sowohl heiße Milch als auch feinporigen, cremigen Milchschaum.

Die Siebträger bieten klare Linien, ein Premium-Aluminium-Finish in schwarz und silber sowie Chrom-Applikationen. Drei mitgelieferte Crema-Siebeinsätze für eine oder zwei Tassen und die Verwendung von E.S.E Pads können bequem im Deckel des 1,1 Liter Wassertanks verstaut werden. Kontrollleuchten für den An/Aus Modus und die Auswahl zwischen Espresso und Cappuccino erleichtern die Bedienung. Mit Heißwasserfunktion lässt sich aber auch Teewasser zubereiten. Über zwei separate Thermostate lassen sich die Wasser- und Dampftemperatur einfach kontrollieren. Für Sicherheit und Energieeffizienz sorgt die automatische Abschaltung neun Minuten nach dem letzten Tassenbezug.

Aromatischer Espresso ist mit dem Thermoblock-Heizsystem in Kürze gebrüht. Aber auch Milchschaumspezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macchiato sind im Nu zubereitet: Alle Geräte De’Longhi Kaffeemaschine Serie ECP verfügen über das Cappuccino-System – mit 360°-schwenkbarer Dampfdüse. Unterstützt vom praktischen Dampfmengenregler vermischt die Milchaufschäumdüse Dampf, Luft und Milch zu besonders cremigem Schaum. Mit der professionellen Milchschaumdüse kann man bei dem Modell ECP35.31 sogar zwischen der Zubereitung von heißem Milchschaum oder heißer Milch für Caffè Latte italienischer Art auswählen.

Größtmöglichen Komfort für Milchschaumgenießer bietet die flexible Abtropfschale der Modelle ECP33.21 und ECP35.31. Ihr spezielles Design erlaubt bis zu 13 Zentimeter hohe Gläser für Latte Macchiato. Der integrierte Tassenwärmer – beim Modell ECP35.31 exklusiv aus Metall – sowie der mitgelieferte Kaffeetamper machen das Barista-Feeling in der eigenen Küche perfekt.

De’Longhi Kaffeemaschine Serie ECP im Überblick:

  • Geeignet für gemahlenes Espressopulver, E.S.E. Pads
  • 3 Crema-Siebeinsätze
  • 1,1 Liter Wassertank, Staufach für Siebeinsätze, Pads
  • Auswahl Espresso, Cappuccino
  • Heißwasserfunktion für Teewasser
  • 2 separate Thermostate, Kontrolle von Wasser- und Dampftemperatur
  • Automatische Abschaltung, neun Minuten nach letztem Tassenbezug
  • Thermoblock-Heizsystem
  • Cappuccino-System, 360°-schwenkbare Dampfdüse
  • Dampfmengenregler
  • Kaffeetamper
  • Kontrollleuchten An/Aus Modus
  • Design: klare Linien, Premium-Aluminium-Finish in schwarz und silber, Chrom-Applikationen
  • Integrierter Tassenwärmer, aus Metall Modell ECP35.31
  • Flexible, abnehmbare Abtropfschale für große Gläser: Modelle ECP33.21, ECP35.31
  • Milchschaumdüse, heiße Milch, Milchschaum: Modell ECP35.31

Die De’Longhi Kaffeemaschine Serie ECP ist zu folgenden Preisen (UVP) erhältlich: ECP35.31 für 159,99 €, ECP33.21 für 139,99 €, ECP31.21 für 129,99 €.

Das könnte Sie auch interessieren!

Hot & cold: Brad Pitt mag beides

infoboard.de

De’Longhi baut auf den Fachhandel: Auf Wachstums­kurs in 2022

Matthias M. Machan

„Fresh“ ins neue Jahr: Nutribullet-Start in Deutschland

infoboard.de

StiWa testet Kaffeevoll­automaten: „Die PrimaDonna machts vor“

Matthias M. Machan

De’Longhi: Testsieg für PrimaDonna Soul bei Stiftung Warentest

infoboard.de

De’Longhi holt Nutribullet und Magic Bullet nach Deutschland

infoboard.de

Marketing­kampagne: De’Longhi engagiert Brad Pitt

infoboard.de

Coffee Lounge von De’Longhi: Welt für Kaffeeliebhaber

infoboard.de

De´Longhi erneut Fachhandelsmarke des Jahres

infoboard.de