Teaser für tagesaktuelle Corona Ticker

Corona-Ticker

Corona-Ticker durchsuchen

Suchen
Filter
Nur das genaue Wort
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Kategorie
Corona Ticker

 

Timeline

EK Live im Januar‘21 findet statt: Mit Netz und doppeltem Boden!

Die Vorbereitungen in Bielefeld laufen: Derzeit werden die digitalen Instrumente für eine interaktive Ordermesse mit Vehemenz weiterentwickelt.
19. November 2020 14:18

Ein Ausfall der Frühjahrsmesse EK LIVE im Januar 2021 ist für die EK/servicegroup keine Option. Mit Blick auf das denkbare Szenario behördlicher Absagen von…
» Mehr erfahren ...

Beurer: Bewegte Mittagspause am 30.11.2020

Ein gestärkter Rücken verbessert die eigene Körperhaltung. (Foto: Beurer)
18. November 2020 14:37

Beurer und die „Bewegte Mittagspause“ geben am 30. November in einem exklusiven Livestream Tipps für einen gesunden Rücken im Home-Office. Viele Arbeitnehmer befinden sich…
» Mehr erfahren ...

Auch die „imm cologne Sonderedition“ fällt aus

Die Messehallen bleiben dunkel: Keine imm im Januar 2021 in Köln. Foto: Kölnmesse
17. November 2020 13:13

Nachdem bereits Mitte Oktober die Living Kitchen für Januar 2021 abgesagt wurde, muss jetzt auch die für den 20. bis 23. Januar 2021 geplante…
» Mehr erfahren ...

Plan-B greift: Koop-Messe nur virtuell

Besiegelung der Koop-Messe im September 2019 (v.l.): Benedict Kober, Jens Heithecker und Dr. Stefan Müller.
3. November 2020 18:50

Die Startvoraussetzungen für die Premiere der neuen Kooperationsmesse Koop von Euronics und expert, ursprünglich geplant vom 20. bis 23. Februar 2021 auf dem Gelände…
» Mehr erfahren ...

Trübe Stimmung im Handel: Wie ein Quasi-Lockdown

Sympathische, aufmerksamkeitsstarke Kampagne des Handelsverbandes NRW.
3. November 2020 12:28

Tag 2 des bundesweiten „Lockdowns light“ zeigt: Eine Innenstadt ohne lebendige Gastronomie, mit deutlich geringeren Passanten-Frequenzen kommt auch für den Handel einem faktischen Lockdown…
» Mehr erfahren ...

ifo Geschäftsklimaindex: Stimmung eingetrübt

ifo Geschäftsklima
26. Oktober 2020 21:56

Die Stimmung unter den Unternehmenslenkern hat sich eingetrübt. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im Oktober auf 92,7 Punkte gesunken, nach 93,2 Punkten im September. Dies…
» Mehr erfahren ...

Ceconomy hat sich erholt. Starker Endspurt!

Logo Ceconomy
23. Oktober 2020 14:10

Chapeau Ceconomy! Bei der Muttergesellschaft von MediaMarkt und Saturn erholen sich die Geschäfte nach dem Corona-Schock im Frühjahr besser als zuvor gedacht und prognostiziert.…
» Mehr erfahren ...

Furcht vor erneutem Lockdown: Konsumklima schwächelt

GfK Logo
23. Oktober 2020 14:06

Der Optimismus der deutschen Verbraucher schwindet im Oktober spürbar. Rund drei Viertel der Verbraucher gehen aktuell davon aus, dass Covid-19 eine große bzw. sehr…
» Mehr erfahren ...

Absage! LivingKitchen setzt 2021 aus

Foto: Kölnmesse
19. Oktober 2020 21:59

„Wir wollen mutig zusammen mit der Branche den Weg in die neue Normalität gehen“, schlug Matthias Pollmann, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement der Koelnmesse, noch Ende August…
» Mehr erfahren ...

Steigende Infektionsraten bremsen Erholung

Grafik GfK Konsumklima EU 5 - Anschaffungsneigung
15. Oktober 2020 17:58

Covid-19 beeinflusst das Verbraucherverhalten in Europa nach wie vor stark. In den vergangenen sechs Monaten war ein starker Rückgang der Anschaffungsneigung (ab April) mit…
» Mehr erfahren ...

Matthias M. Machan, Chefredakteur infoboard.de
Matthias M. Machan, Chefredakteur infoboard.de

Corona-Editorial 2

Die Schockstarre überwinden, das Momentum nutzen!

Sonntagnachmittag war bei bestem Frühlingswetter Zeit für eine erste Atempause nach Tagen im Dauer-Krisenmodus. Zeit, um in die Tageszeitungen der vorvergangenen Woche zu schauen. Das waren, zugegeben, Nachrichten wie aus einer inzwischen versunkenen Welt. Corona hatte Italien, Bayern und den Kreis Heinsberg erreicht, aber die wichtigsten Schlagzeilen drehten sich darum, ob dem Fußball Geisterspiele drohen und ob Veranstaltungen mit über 1.000 Personen vielleicht lieber abgesagt gehören …

Tempi passati. Katapultartig sind wir alle, wirklich alle, in eine neue Umlaufbahn geschossen worden, die mit den Rezepten von gestern weder zu behandeln noch zu begreifen ist. Der Verstand wie das Gefühl kommen da nicht mit. Keine Chance.

Um 7,2 bis 20,6 Prozentpunkte wird die deutsche Wirtschaft infolge des Corona-Virus einbrechen. Das bedeutet Kosten zwischen 255 und 729 Mrd. Euro. So lautet die gestern veröffentlichte …

Lesen Sie das komplette Editorial » hier

Corona-Editorial 1

Nachbessern, bitte!

Lesen Sie das komplette Editorial » hier

Unold Raclette Smokeless
Newsletter Anmeldung