Meldungen

Caso: 100 Prozent mehr bieten

Dem Unternehmenswachstum und der steigenden Bedeutung der Marke entsprechend präsentiert sich Caso auf der IFA auf einer mittlerweile 165 m² großen Ausstellungsfläche.


„Hier auf der Leitmesse IFA, die für uns enorm wichtig ist, können unsere Partner und Kunden die erweiterte Caso-Produktwelt in einem besonderen Umfeld erleben. Aus innovativen Technologien hochwertige, zeitlose Produkte zu entwickeln, ist die Leidenschaft, die uns antreibt“ so beschreibt Peter Braukmann, geschäftsführender Gesellschafter, die Zielsetzung für die IFA 2023.

Zu den Neuheiten gehört unter anderem das Waffeleisen WaffleUp. Ein vertikales Backsystem, mit dem sich perfekte Belgische Waffeln herstellen lassen, der Vakuumierer VRH 790 mit Casotek Liquid Funktion und die XL-Heißluftfritteuse AF 660 Duplex.

Caso finden Besucher in Halle 4.1, Stand 214.

Das könnte Sie auch interessieren!

German Brand Award 2024 an Medisana

infoboard.de

Kaffee-Exzellenz: De’Longhi präsentiert Magnifica Evo Next

infoboard.de

Sonepar Messereihe „Trend + Technik“: Erfolgreicher Auftakt

infoboard.de

Wertgarantie: Der Bilbao-Effekt

infoboard.de

Miele-Transformation: Neuer Tarifvertrag, rund 1.300 Arbeitsplätze entfallen

Matthias M. Machan

Euronics Summer Convention 2024: Das Herzensanliegen „Umsetzungsstärke“

Matthias M. Machan

Groupe SEB & WMF bündeln Consumer-Brand-Power: „Das Beste aus zwei Welten“ in einer neuen Vertriebsorganisation

Matthias M. Machan

Victory Wasserkocher von Russell Hobbs: Testsieger

infoboard.de

Nivona: Red Dot für Nivo 8000

infoboard.de