Meldungen

Bosch feiert „30 Jahre Exclusiv“ – mit Geld-zurück-Aktion

Waschmaschine und Trockner sind Teil der Bosch-Jubiläumsaktion.
Waschmaschine und Trockner sind Teil der Bosch-Jubiläumsaktion.

Mit einer attraktiven Geld-zurück-Aktion startet Bosch ins neue Jahr. Seit 30 Jahren gibt es Exclusiv, die enge und erfolgreiche Partnerschaft mit dem mittelständischen Elektrofachhandel. „In diesen 30 Jahren haben wir das Ziel verfolgt, unsere Partner auf allen Ebenen intensiv zu unterstützen“, sagt Bosch Geschäftsführer Harald Friedrich. „Das feiern wir im Jubiläumsjahr mit spannenden Maßnahmen, von denen alle Seiten gleichermaßen profitieren.“

Den Jahresanfang versüßt Bosch seinen Kunden mit einer neuen Premium-Offensive. Bis zu 100 Euro erhalten Käufer zurück, wenn sie sich bis zum 29.2.2020 für ein Gerät aus der Aktion entscheiden. Dabei haben sie die Auswahl zwischen 21 Modellen – vom Kühlschrank bis zum Geschirrspüler.

Samsung FamilyHub

Für die Händler steht umfassendes Werbematerial zur Verfügung. Damit können sie ihre Kunden optimal beraten und die Aktion zu ihrem persönlichen Erfolg machen. Eine Übersicht aller Geräte mit ihren individuellen Mehrwerten hilft zum Beispiel, die Vorzüge der höherwertigen Modelle hervorzuheben und auf diese Weise das so genannte „Upselling“ zu unterstützen. Für die Teilnahme an der Geldzurück-Aktion müssen sich die Käufer online unter www.bosch-exclusiv-praemie.de registrieren und die Rechnungskopie hochladen.

Zusätzlich gibt es im gesamten Jubiläumsjahr eine 30-tägige Zufriedenheitsgarantie auf alle Aktionsmodelle. Sollten Kunden also mit ihrem Neuerwerb unzufrieden sein, können sie das Gerät innerhalb dieser Frist zurückgeben. Kunden und Händler dürfen aber auch sonst auf das Jubiläumsjahr gespannt sein. Seine Händler wird Bosch 2020 mit einem exklusiven „Jubiläumstraining“ verwöhnen.

Eng verzahnt mit dem Fachhandel wird Bosch seine Jubiläumsaktivitäten auf allen Kanälen begleiten und dabei das Aktionsportfolio detailliert vorstellen: online, per Newsletter und auf den Social Media-Kanälen. Den Händlern steht ab sofort auf www.tradeplace.com ein Online-Toolkit zur Verfügung. Hier können sie digitale Materialien für ihre Homepage, etwa Bannerformate, Geräteabbildungen oder Logos downloaden. Zudem finden sie Banner und Textvorschläge für ihren Facebook-Auftritt sowie relevante Keyword- und Anzeigenvorschläge für die Bewerbung mit Google AdWords. PoS-Materialien können bequem beim zuständigen Vertriebsbeauftragten geordert werden.

Alle Teilnahmebedingungen unter www.bosch-exclusiv-praemie.de.

Das könnte Sie auch interessieren!

German Innovation Award für ZACOs A9s

infoboard.de

Smeg baut Fachhändlerbetreuung aus

infoboard.de

Thomas bleibt starker Handelspartner

infoboard.de

Oral-B Kinderbuch: Mehr Spaß am Zähneputzen

infoboard.de

Netatmo-Studie: Luftqualität sinkt – Lärmbelastung steigt

infoboard.de

Miele: „Nachhaltigkeit hat viele Facetten“

infoboard.de

Kärcher mächtig unter Dampf

infoboard.de

Graef: Passgenaues Portfolio für den PoS

infoboard.de

Da capo: De’Longhi investiert in Kampagne um den perfekten Milchschaum

infoboard.de