Meldungen

Aufmachen! Ordermesse area30 wieder live

Die „area30“ 2021 vom 18. bis 23. September soll wieder ein echter „Live-Event“ werden.

Gemeinsam mit Experten wurden vom Messe-Veranstalter Trendfairs umfassende Konzepte für „Messen in Coronazeiten” erarbeitet, die laufend aktualisiert werden. Damit sind Umsetzungsvarianten entstanden, die sich für die Durchführung der area30 in einem temporären Hallensystem besonders vorteilhaft auswirken.

Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört u.a. auch, dass die Dimension der Zugangsbereiche und die Zahl der Zugangstüren unkompliziert bei Bedarf vergrößert werden können. Weiterhin kommen auf der Messe effektive Lüftungssysteme zum Einsatz. Die gesamte Versorgung erfolgt ausschließlich mit Zuluft. Menge, Position sowie Dimension der Zuluftsysteme können jederzeit angepasst bzw. erhöht werden, so dass eine hervorragende Luftqualität gewährleitet ist.

Der Veranstalter freut sich, dass die Aussteller den umfassenden Sicherheitsmaßnahmen vertrauen und bereits verbindlich gebucht haben.

Das könnte Sie auch interessieren!

Vogt rollt den roten Teppich aus

infoboard.de

Smeg auf Gut Böckel: Neue Technik, neue Farben, neue Küchen

infoboard.de

Reginox mit Spülen- und Armaturen-Neuheiten in Löhne

infoboard.de

IFA Keynote: Smart Home für eine nachhaltige Zukunft

infoboard.de

IFA Keynote: Honor CEO George Zhao über vernetzte Realität

infoboard.de

Graef kündigt Produktlaunch des Jahres an

infoboard.de

EK/servicegroup: Kompetenz im internationalen Branchenumfeld

infoboard.de

AEG stellt innovatives und nachhaltiges Kühl-Gefrier-Sortiment vor

infoboard.de

IFA+ Summit hochrangig besetzt

infoboard.de