Meldungen

Ambiente Academy: Blick in die Zukunft der Konsumgüter­branche

Vom 11. bis 15. Februar 2022 öffnet die Ambiente ihre Tore auf dem Frankfurter Messegelände. Ein wesentlicher Teil der Veranstaltung ist die Ambiente Academy in der Halle 9.0.


Im Fokus stehen aktuelle Trends, Konzepte und Praxistipps von namhaften Experten. So spricht Andreas Reiter, Inhaber ZTB Zukunftsbüro über das Thema „Einzelhandel in Transformation“ und geht darauf ein, welche Formate und Konzepte den Kunden von morgen anziehen. Der stationäre Einzelhandel muss sich – bei aller notwendigen Digitalisierung – als spannende Freizeit-Destination verstehen: der Point of Sale wird zum Point of Emotion, der Store wird zur Story, der Händler zum Dramaturgen. Was bedeutet das zukünftig für Innenstädte? Welche Rolle spielt dabei der Handel? Das zeigt Reiter in seinem zweiten Vortrag.

Ausgewählte Vorträge und Führungen über die Messe werden für die ergänzende digitale Plattform live gestreamt. Besucher können sowohl live dabei sein als auch online netzwerken und ausgewählte Messe-Highlights in Content-Streamings verfolgen. Anschließend sind diese Beiträge auf der Wissensplattform Conzoom Solutions zu finden. Der digitale Austausch ist bereits eine Woche vor sowie zwei Wochen nach der Präsenzveranstaltung möglich.

Das könnte Sie auch interessieren!

Vogt rollt den roten Teppich aus

infoboard.de

Smeg auf Gut Böckel: Neue Technik, neue Farben, neue Küchen

infoboard.de

Reginox mit Spülen- und Armaturen-Neuheiten in Löhne

infoboard.de

IFA Keynote: Smart Home für eine nachhaltige Zukunft

infoboard.de

IFA Keynote: Honor CEO George Zhao über vernetzte Realität

infoboard.de

Graef kündigt Produktlaunch des Jahres an

infoboard.de

EK/servicegroup: Kompetenz im internationalen Branchenumfeld

infoboard.de

AEG stellt innovatives und nachhaltiges Kühl-Gefrier-Sortiment vor

infoboard.de

IFA+ Summit hochrangig besetzt

infoboard.de