Meldungen Newsletter 2014 / KW 46

Ambiente 2015: Große Marken, clevere Ideen

Was gibt es an Neuheiten für Tisch, Küche und Haushalt? Die Ambiente in Frankfurt zeigt’s.

Die Ambiente in Frankfurt wirft ihre Schatten voraus: Vom 13. bis 17. Februar 2015 zeigen 4.700 Aussteller auf 27 Hallenebenen Design, Innovationen und Lifestyletrends. Der Angebotsbereich Dining bildet dabei mit rund 2.200 Ausstellern den kompletten Markt für Tisch, Küche und Haushalt ab – vom Premiumsegment bis zum Volumengeschäft. So breit das Angebot im Dining-Bereich ist, so klar sind die Produktgruppen strukturiert. Das bedeutet kurze Wege für Einkäufer – und damit mehr Zeit für den wichtigen Blick für Neues.

Elektrokleingeräte in Halle 3

Banner Messe im Netz Frühjahr 2022

Die Produktgruppe Kitchen bietet Koch-, Brat- und Backgeschirr, Besteck und Schneidwaren sowie Küchengeräte und -maschinen. Zu den prominenten Ausstellern zählen KitchenAid, Petra Electric, Unold und Vitamix sowie die ProBusiness-Mitglieder Fakir, Graef, Ritter, Rommelsbacher, Ritter, Severin und Steba.

Elektrokleingeräte, Grills und BBQ-Zubehör sind ein wichtiger Teil des Angebots in den Hallen 3.0 und 3.1. In den Halleneben 5.0, 5.1, 6.0 und 6.1 bietet die Produktgruppe Houseware & Storage bieten Produkte, die den Alltag einfacher machen. Ob Aufbewahren, Reinigen oder Zubereiten: Praktische Helfern für Haushalt und Küche werden u.a. von Fackelmann, Hailo, Leifheit/Soehnle oder Wesco gezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren!

Ambiente 2023: „Cook & Cut“ in Halle 8

infoboard.de

Neues Segment für die Ambiente: „Working“

infoboard.de

Im Umbruch: Messe Frankfurt bündelt Konsumgüter-Leitmessen

infoboard.de

Ambiente abgesagt – EK LIVE findet statt!

Matthias M. Machan

Ambiente Academy: Blick in die Zukunft der Konsumgüter­branche

infoboard.de

Messe Frankfurt: 2021 mau – Optimismus für 2022

infoboard.de

Die Ambiente bittet zu Tisch: „Wir können es kaum erwarten“

Matthias M. Machan

Ambiente im Februar 2022: Neue Impulse für den Handel

infoboard.de

Messe Frankfurt sagt Tendence 2021 ab

infoboard.de