Sonepar: Stressfrei durchs Energieaudit

TEILEN
Energy Saving Week von Sonepar im Ballonmuseum Gersthofen
Energy Saving Week von Sonepar im Ballonmuseum Gersthofen

Der sparsame Umgang mit Energie schützt nicht nur die Umwelt. Für Unternehmen ergeben sich erhebliche Kosteneinsparungen und entscheidende Wettbewerbsvorteile. Das ist die Kernbotschaft der 5. Energy Saving Week im Mai. Mit der weltweiten Kampagne verfolgt Sonepar seit 2011 das Ziel, über die Hintergründe und Notwendigkeiten energieeffizienten Handelns und Wirtschaftens zu informieren. Dazu standen zahlreiche Seminare, Aktionstage und Schulungen für Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten auf dem Programm.

Wie wichtig das Thema Energieeffizienz für Unternehmen ist, zeigt sich spätestens jetzt: Mit der Novelle des Energie-Dienstleistungs-Gesetzes (EDL-G) verpflichtet die Bundesregierung alle Großunternehmen, erstmalig bis zum 5. Dezember 2015 und im Anschluss alle vier Jahre ein Energieaudit durchzuführen. Um hier Chancen und Vertriebsmöglichkeiten zu vermitteln standen während der Energy Saving Week auch Produktneuheiten und Lösungsstrategien auf dem Programm.

Kaffee+ im Text

Unter dem Motto „Stressfrei durchs Energieaudit“ begleitet Sonepar Unternehmen von der Analyse über die Planung und Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen bis zum abschließenden Energieaudit. „Mit dieser Initiative wollen wir unseren gemeinsamen Kunden die Chance eröffnen, früh und gezielt zu agieren, um auch in der Zeit des Wandels leistungsstark zu bleiben und sich erfolgreich am Markt zu bewähren“, erläutert Christian Teipel, Leiter für nachhaltige Entwicklung bei Sonepar Deutschland. Die Organisation und Koordination der Maßnahmen erfolgt über einen zentralen Sonepar-Ansprechpartner. So können Unternehmen die Vorteile des breit aufgestellten Partnernetzwerks nutzen, ohne dabei kostbare Personalressourcen zu belasten.

Virtueller Wissensraum

Je nach Unternehmensgröße bietet die Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 eine Alternative zur gesetzlichen Minimalanforderung eines Energieaudits. Im Gegensatz zum Energieaudit gewährleistet das Energiemanagement neben der Erfassung des Verbrauchs auch die kontinuierliche Verbesserung der Energiebilanz durch selbst gesetzte Ziele. In seinem Online-Shop bündelt der Elektrogroßhändler komplexes Fachwissen zum Thema Energieeffizienz an einem Ort: im Energie-Informations-Center (EIC). Ob Videos, Apps, Produktbroschüren oder Endkundenwerbung – in diesem „virtuellen Wissensraum“ können Informationen einfach ausgewählt und Produkte online bestellt werden.