Schulze verlässt Wertgarantie

TEILEN
Johannes Schulze
Johannes Schulze

Eine echte Überraschung, die schwer nach zu vollziehen ist: Johannes Schulze (48), seit 2001 als Vorstand Vertrieb und Marketing der Wertgarantie AG tätig, verlässt die Wertgarantie Group. Schulze, der wie kaum ein anderer die Wertgarantie in den letzten Jahren verkörperte, hat sich mit dem Aufsichtsrat geeinigt, den Anstellungsvertrag nicht über das Jahr 2016 hinaus zu verlängern.

Vor diesem Hintergrund hat er mit sofortiger Wirkung sein Mandat als Vorstand niedergelegt. Der Aufsichtsrat hat die Niederlegung angenommen. Allerdings wird Schulze der Wertgarantie Group bis zum Jahresende beratend zur Verfügung stehen, auch um eine reibungslose Übergabe seiner Bereiche zu gewährleisten. Dem Vorsitzenden des Vorstands, Thomas Schröder, wurden die Verantwortungsbereiche Vertrieb und Kundendienst kommissarisch übertragen.

Kaffee+ im Text