Philips Avent 4-in-1-Babynahrungszubereiter

- Ein Multitalent für Baby- und Kinderkost

TEILEN
Der Philips Avent 4-in-1-Babynahrungszubereiter
Der Philips Avent 4-in-1-Babynahrungszubereiter

Der Philips Avent 4-in-1-Babynahrungszubereiter kommt all den Eltern entgegen, die größeren Wert darauf legen, was ihre Kleinen „auf dem Teller“ haben. Für alle, die selbst bestimmen wollen, welche Zutaten verarbeitet werden und dafür nicht stundenlang in der Küche stehen möchten, bringt Philips Avent im Januar 2016 den neuen 4-in-1-Babynahrungszubereiter auf den Markt. Ob Dampfgaren, Mixen, Auftauen oder Aufwärmen: Das Multitalent ermöglicht das mühelose Zubereiten von nahrhafter und abwechslungsreicher Baby- und Kinderkost in nur einem Becher. Zusätzlich bieten ein Rezeptbuch sowie eine Rezept-App kreative Anregungen und nützliche Tipps für die Zubereitung.

Dampfgaren ist eine gesunde Art, Speisen zuzubereiten. Die schonende Garung stellt sicher, dass die Vitamine und Nährstoffe der Lebensmittel erhalten bleiben. Der neue Avent Dampfgarer und Mixer nutzt eine einzigartige Dampftechnologie, bei der entstehender Dampf im Behälter von unten nach oben zirkuliert. So werden alle Zutaten gleichmäßig gegart – ganz ohne Kochen. Mit nur einer Handbewegung verwandelt sich der Dampfgarer in einen Mixer: Einfach den Becher nach dem Garvorgang umdrehen, verriegeln und schon kann der Inhalt auf die gewünschte Konsistenz gemixt werden, von fein püriertem Brei bis hin zu einer Kombination aus festen und pürierten Zutaten. Mithilfe der praktischen Aufwärm- und Auftaufunktionen können die Mahlzeiten zu einem späteren Zeitpunkt wieder erwärmt werden.

Kaffee+ im Text

In dem großen Becher mit einer Kapazität von 1.000 Millilitern können bis zu vier Mahlzeiten auf einmal zubereitet werden, damit eignet er sich ideal zum Vorkochen. Die vorbereiteten Speisen oder Reste des Mittagsmahls können in dem mitgelieferten Vorratsbecher (120 Milliliter) problemlos im Kühl- oder Gefrierschrank aufbewahrt werden. In Zusammenarbeit mit der Kinder-Ernährungsspezialistin Dr. Emma Williams ist zudem eine vielfältige Rezeptsammlung für gesunde und frisch zubereitete Speisen entstanden. Rezepte für Kinder ab vier Monaten bis zu einem Jahr und darüber hinaus liefern Anregungen für jede Entwicklungsstufe. Interessante Tipps zum Füttern sowie Videos bieten einen weiteren Service.

Frische, gesunde und hausgemachte Kost für Baby und Kleinkind liegt im Trend, denn viele Eltern legen immer größeren Wert darauf, was ihre Kleinen „auf dem Teller“ haben. Für alle, die selbst bestimmen wollen, welche Zutaten verarbeitet werden und dafür nicht stundenlang in der Küche stehen möchten, bringt Philips Avent im Januar 2016 den neuen 4-in-1-Babynahrungszubereiter auf den Markt. Ob Dampfgaren, Mixen, Auftauen oder Aufwärmen: Das Multitalent ermöglicht das mühelose Zubereiten von nahrhafter und abwechslungsreicher Baby- und Kinderkost in nur einem Becher. Zusätzlich bieten ein Rezeptbuch sowie eine Rezept-App kreative Anregungen und nützliche Tipps für die Zubereitung.

Der Philips Avent 4-in-1-Babynahrungszubereiter im Überblick:

  • 4-in-1-Design: Dampfgaren, Mixen, Auftauen und Aufwärmen in einem einzigen Becher
  • Gleichmäßiges Garen aller Zutaten dank Dampfzirkulation
  • Zum Mixen einfach den Becher umdrehen und verriegeln
  • Großer 1.000 ml Becher für die Zubereitung von bis zu vier Mahlzeiten gleichzeitig
  • Zusätzlicher 120 ml Vorratsbecher zum Aufbewahren von Speisen
  • Komfortable Aufwärm- und Auftaufunktion
  • Bequeme Benachrichtigung per Signalton
  • Einfacher Zugriff auf den Wassertank
  • Einfache Säuberung: Becher und Messer sind spülmaschinenfest
  • Rezeptbuch und App mit Tipps zum Füttern und leckeren Rezepten

Der Philips Avent 4-in-1-Babynahrungszubereiter ist zu einem Preis von 164,99€(UVP) ab Januar 2016 im Handel erhältlich.