Lavazza Kalender 2017: Magie der Gesichter

TEILEN
Die Magie der Gesichter spielt die Schlüsselrolle im Lavazza Kalender 2017
Die Magie der Gesichter spielt die Schlüsselrolle im Lavazza Kalender 2017

Der Lavazza Kalender für 2017 zeigt eindrucksvolle Aufnahmen des französischen Fotografen Denis Rouvre. Sie würdigen die symbiotische Beziehung asiatischer Erntearbeiter mit ihrer Umwelt. Jedem Gesicht ist eine Landschaftsaufnahme gegenübergestellt. Daraus entsteht ein Gesamtkunstwerk, in dem sich die Wesensmerkmale von Mensch und Natur überlagern und zu einer neuen Aussage verschmelzen.

In Indonesien scheint sich das magisch schimmernde Wasser des Tanjung-Sees auf den Lippen eines Kaffeezüchters zu spiegeln. Auf Sri Lanka meint man, in den Gesichtszügen der Palmzucker-Erntearbeiterin die schemenhaften Umrisse der Kittulpalme zu erkennen. Und das zerfurchte Gesicht eines indischen Honigsammlers ist wie verwoben mit einem Schwarm Tausender von Kotagiri-Bienen. Die Magie der Gesichter, die vom Leben wie eine Landschaft gestaltet wurden, spielt die Schlüsselrolle im Lavazza Kalender 2017, der den Titel „We Are What We Live“ trägt.

Kaffee+ im Text