Bitte recht freundlich – Schweigen ist nicht immer Gold!

TEILEN
Buchcover Small Talk
» Bei Amazon kaufen

Das Buch „Mit Small Talk zum Big Talk“ erklärt wunderbar, dass Small Talk kein seichtes Geschwätz ist, sondern Wegbereiter und Türöffner, sich selbst ins Rennen zu schicken und andere ins Boot zu holen.

Das kleine Gespräch an der Ladentheke gewinnt die Aufmerksamkeit der Kundin oder auch des Verkäufers, der seinerseits ein gutes Wort beim Chef einlegen kann; das Kontaktgespräch, das Beziehungen pflegt, wenn man mit Kunden agiert, reine Verkaufsgespräche, die mit Small Talk beginnen und zum große Ergebnis führen – sie alle profitieren von der Fähigkeit des Einzelnen, kommunikativ zu sein und etwas von sich preisgeben zu wollen, um Vertrauen zu schaffen.

Kaffee+ im Text

Das Buch zeigt in drei Abschnitten den Verlauf vom kleinen zum großen Gespräch. Anhand von Praxisbeispielen werden die Feinheiten und Ansprüche deutlich, die sich aus den speziellen Gesprächssituationen ergeben. Der Leser erfährt, worauf es letztlich ankommt, einen Kontakt von Gespräch zu Gespräch eine gewisse Zeit so zu pflegen, dass es zu einem positiven Abschluss kommt. Small Talk wirkt dabei wie eine Art Schmiere, die den Ablauf harmonisch gestaltet. Sehr empfehlenswerte Lektüre für alle, die neu sind auf dem beruflichen Parkett oder neu in der Branche, die sich selbst einbringen wollen und das Gespräch zu anderen Menschen bewusst suchen.

 

Renate Birkenstock, Ilona Quick
Mit Small Talk zum Big Talk
Ins Gespräch kommen – im Gespräch bleiben

Business Village, Reihe Praxis Kompakt, 222 Seiten
ISBN: 9783869802756
UVP: 21,80 Euro

» Bei Amazon kaufen