ritterwerk Allesschneider icaro7: Heavy Metal für die Küche

TEILEN

Mit dem ritterwerk Allesschneider icaro7 stellt ritterwerk seinen ersten klappbarer Allesschneider in Vollmetallausführung vor. Getreu der Firmentradition von ritterwerk ist die Gestaltung des ritterwerk Allesschneider icaro7 den Bauhaus-Idealen verpflichtet. Im Falle des Allesschneiders heißt das vor allem: Die Funktion steht im Vordergrund und das Design folgt diesen Ansprüchen. Aus diesem Grund ist das Gerät klappbar. Zusammengeklappt kann es nach Gebrauch platzsparend verstaut werden. Die Konstruktion aus Vollmetall verleiht der icaro7 Stabilität, die die Schneidresultate verbessert und für Sicherheit beim Schneiden sorgt. Weitere funktionelle Details unterstreichen die Benutzerfreundlichkeit: Der Bajonettschnellverschluss am Messer ermöglicht, dass das Messer zur einfachen Reinigung unkompliziert und ohne Werkzeug abgenommen werden kann. Zudem findet auf der großen Auflegefläche übergroßes Schneidgut Platz. Eine Kindersicherung mit Zwei-Finger-Einschaltsystem mindert das Verletzungsrisiko. Wie alle Produkte von ritterwerk wird auch die icaro7 in Deutschland hergestellt.

Der ritterwerk Allesschneider icaro7 im Detail:

  • Vollmetallausführung
  • Silbermetallic
  • Klappbarer Auflegetisch
  • Wellenschliffmesser, 17 cm ?
  • Schnittstärkeeinstellung bis ca. 14 mm
  • Kindersicherung durch 2-Finger-Einschaltsystem
  • Moment- und Dauerbetrieb
  • Teilbarer Schlitten zur Platz sparenden Aufbewahrung auch am geklappten Gerät
  • Schlittenweg ca. 20 cm
  • Schneidgut-Auffangschale
  • Kabeldepot
  • 230 Volt, 65 Watt-Eco-Motor, KB 5 min
  • VDE/GS-Zeichen, Schutzklasse 2, CE
  • Maße: Breite 24 cm (geklappt 10 cm)   Höhe 20 cm   Tiefe 34 cm
  • Gewicht: ca. 3,6 kg

Der ritterwerk Allesschneider icaro7 ist ab September 2013 im Fachhandel für unter 200 Euro UVP erhältlich.

Kaffee+ im Text