Miele KWT 6832 SGS Weinlagerschrank – Das perfekte Klima für jeden Wein

TEILEN
Miele KWT 6832 SGS Weinlagerschrank - Das perfekte Klima für jeden Wein

Der Miele KWT 6832 SGS Weinlagerschrank das neue Spitzenmodell bietet als besonderes Highlight: das „SommelierSet“ Er erzeugt konstante, dem jeweiligen Wein angemessene Temperaturen: eine entscheidende Rolle, aber auch eine geruchs- und erschütterungsfreie Umgebung.  Die Aktivkohlefilter in der Edelstahl-Rückwand garantieren perfekte  Luftqualität. Ein speziell entwickelter Kompressor und ein schwingungsgedämpftes, entkoppeltes Kältesystem sichern eine schonende und vibrationsarme Lagerung. Die eindrucksvollste Neuheit ist das Miele-exklusive „SommelierSet“ im neuen Spitzenklasse-Modell Miele KWT 6832 SGS Weinlagerschrank. Mit dieser Ausstattung lässt sich der Wein erstmals direkt im Gerät dekantieren. Wie kein anderes Gerät am Markt repräsentiert der Weinschrank mit SommelierSet stilvollen Genuss. Als eleganter „Eye Catcher“ macht er auch im Wohn- oder Esszimmer eine gute Figur.
Zur Vorbereitung steht der Dekantierrost zur Verfügung, der sich mit Hilfe einer umsteckbaren Leiste leicht neigen lässt. In den schräg liegenden Flaschen senkt sich das Depot (Weinsediment) langsam zum Flaschenboden ab und trennt sich beim Abgießen vom Wein. Die im Glashalter aufbewahrten Gläser sehen nicht nur attraktiv aus, sondern sind auch angenehm gekühlt, etwa für den Genuss von Weißwein oder Champagner.
Bereits geöffnete Flaschen stehen aufrecht in der „ConvinoBox“, sicher verstaut dank individuell verstellbarer Trennstege. Dort lässt sich auch die Zubehörbox einhängen, in der wichtige Utensilien wie Kapselmesser, Korkenzieher und Kreidestift bereitliegen. Wird das SommelierSet hingegen (vorübergehend) nicht benötigt, lässt sich der Miele KWT 6832 SGS Weinlagerschrank alternativ mit maximaler Flaschenkapazität bestücken – volle Flexibilität für jeden Anspruch, jede Vorliebe und jeden Anlass.
Die augenfälligen Unterschiede zur Vorläufergeneration beginnen bei der Kapazität: Dank 505 Litern Gesamtvolumen passen bis zu 178 Flaschen in die neuen Modelle, das sind 35 Flaschen mehr als beim Vorgänger.
Die Griffleiste ist, von außen unsichtbar, seitlich in die neue UV-beständige Glastür integriert und garantiert ein leichtes Öffnen der Tür, während die Türschließdämpfung „SoftClose“ ein komfortables
Schließen gewährleistet. Trotz dieser eleganten Komplett-Glastür, der drei separaten Zonen und der Größe des Modells hat Miele die Energieeffizienz seiner Weinschränke erheblich verbessert (Energieeffizienzklasse B).
Die zehn Buchenholz-Roste sind so tief, dass sich die Flaschen erstmals in zwei Reihen Hals an Hals anordnen lassen. Zusätzlich kann der Weinliebhaber mit nur einem Handgriff die Stege im Rahmen versetzen und sie so exakt der jeweiligen Flaschenform anpassen („FlexiFrame“). Dank dieses Ausstattungshighlights finden Flaschen jeder Größe ihren sicheren Platz.
Weiteren Komfort garantieren die leichtläufigen Auszugsschienen, auf denen alle Holzroste gelagert sind. Je zwei Ebenen in der mittleren und unteren Zone verfügen sogar über Vollauszüge für noch einfacheres Einlagern und Entnehmen. Und wer den Innenraum individuell gestalten möchte – beispielsweise mehr Platz in einer Zone benötigt – entnimmt einfach ein Holzrost und verdeckt die Schienen mit beiliegenden Abdeckkappen. Der so gewonnene Freiraum bietet sich für das Aufstellen und Hervorheben der persönlichen Lieblinge an: In Kombination mit gedämpftem Präsentierlicht setzt der Miele-exklusive Flaschenpresenter „Selector“ besonders wertvolle Flaschen effektvoll in Szene.
Sämtliche Holzroste sind zudem vorne mit dem ebenfalls Miele-exklusiven „NoteBoard“, versehen, eine mit Tafellack beschichtete Magnetleiste zur Beschriftung mit dem beigefügten Kreidestift. Dies sorgt nicht nur für einen guten Überblick, sondern auch für ein weiteres stilvolles Element.

Der Miele KWT 6832 SGS Weinlagerschrank im Überblick:

  • Standmodell mit getönter Glastür (UV-Schutz) und Edelstahlverkleidung
  • Türanschlag rechts, wechselbar
  • SoftClose-Türschließdämpfung
  • Wartungsfreie, flächenbündiger LED-Innenbeleuchtung
  • Lagerung von +5 bis +20 °C
  • Vibrationsarme Lagerung
  • Energieeffizienzklasse B
  • Energieverbrauch in 365 Tagen: 245 kWh
  • 0,67 kWh in 24 Stunden
  • DynaCool
  • Sicherheitsthermostat
  • Active AirClean-Filter
  • Innenraumheizung für niedrige Umgebungstemperaturen
  • Nutzinhalt max. 178 0,75 Liter Bordeaux-Faschen (ohne Dekorroste)
  • 505 Liter Nettonutzinhalt
  • TouchControl über Sensorfelder
  • 3 Temperierzonen
  • 3 unabhängig voneinander einstellbare Temperierzonen
  • 13 Lagerebenen
  • 10 flexible Holzroste
  • SommelierSet bestehend aus:
      1 Dekorrost
      2 neigbare Dekantierroste
      1 Stellkasten ConvinoBox
      1 Zubehörkasten
      1 Glashalter
  • Geräusch Schallleistung 38 dB (A) re1pw
  • Klimaklasse: SN-ST
  • Abmessungen Höhe 192 cm, Breite 70 cm, Tiefe 74,5 cm

Das Basismodell Miele KWT 6831 SG Weinlagerschrank (ohne Sommelierset) ist zu einem UVP von 4073,00€ ab Oktober 2012 im Fachhandel erhältlich

Kaffee+ im Text