Die heißeste Kücheninnovation des Jahres – die Kenwood Cooking Chef

TEILEN
Die heißeste Kücheninnovation des Jahres – die Kenwood Cooking Chef

(Seligenstadt) Klassische Küchenmaschinen können raspeln, kneten, mixen, hobeln oder schlagen. Die neue Cooking Chef von Kenwood, Europas Nummer 1 bei Küchenmaschinen, vereint die Vielseitigkeit der Kenwood Küchenmaschinen mit einer einzigartigen Kochfunktion. Die Cooking Chef bedient sich modernster Induktionstechnologie: Gesteuert über ein präzises, sicheres und energiesparendes Kochfeld, ermöglicht die Cooking Chef sowohl raffiniert-kreatives als auch traditionelles Kochen. Damit wird die von den Konsumenten seit Jahrzehnten geschätzte Multifunktionalität und einfache Bedienung der Kenwood Küchenmaschinen um eine ganz neue (Koch-)Dimension ergänzt. Diese revolutionäre Entwicklung würdigten bereits vor der offiziellen Markteinführung eine unabhängige Experten-Jury und die Endverbraucher – die Cooking Chef wurde als „Kücheninnovation des Jahres 2010“ für Bedienkomfort, Innovation, Produktnutzen und Design ausgezeichnet.

Die heißeste Küchenmaschine des Jahres macht Kochen und Backen dank der vielseitigen, durchdachten Funktionen schnell und einfach. Ob köstliches Lachs-Risotto, exotisches Zitronengras-Sabayon oder eine luftig-leichte Mousse au Chocolat – kulinarischen Ideen sind mit der Cooking Chef keinerlei Grenzen gesetzt. Aber auch im ganz normalen Küchenalltag leistet das Gerät hervorragende Dienste: Das effiziente planetarische Rührsystem hält sämtliche Zutaten in Schwung, während das leistungsstarke Induktionskochsystem sie gleichzeitig erhitzt – ideal beispielsweise für das Schmelzen von Schokolade, zum Anbraten von Zwiebeln oder um einen Hefeteig schonend gehen zu lassen. Dabei ist die Temperatur präzise steuerbar, von 20 bis 140 Grad. Die variable Geschwindigkeitsregelung plus drei vorprogrammierte Rührintervallstufen erleichtern die Zubereitung vieler Speisen und unterstützen Profi- und Hobbyköche auch bei der Umsetzung anspruchsvoller Rezepte. Das übersichtliche LC-Display zeigt dem Koch wahlweise die Temperatur oder die verbleibende Kochzeit an.

Kaffee+ im Text

Perfekte Grundausstattung

Das Patisserie-Set besteht aus fünf Elementen: Brandneu ist das speziell für die Cooking Chef entwickelte Koch- und Flexi-Rührelement, das auch bei größter Hitzeentwicklung die Zutaten ideal vermischt. Zweites Teil im Set ist der leistungsstarke Profi-Ballonschneebesen für das Schlagen von Eischnee und Schlagsahne sowie zum Rühren cremiger Massen. Dazu kommt der spiralförmige Profi-Knethaken für die Verarbeitung schwerster Teige. Ebenfalls im Set: der bewährte Kenwood K-Haken aus Edelstahl als perfekter Begleiter für zahllose Kreationen in der Koch- und Backwelt – von Blätter- über Mürbeteig bis hin zum Pürieren von Kartoffeln oder der Zubereitung von Teigen, die sonst mit dem Nudelholz gewalkt werden.

Der Dampfgareinsatz erlaubt die schonende Zubereitung von Lebensmitteln. So leistet die Cooking Chef einen gekonnten Beitrag zum Thema „Gesunde Ernährung“, dem sich Kenwood seit Längerem verschrieben hat. Ebenfalls zur Cooking Chef gehören der formschöne Edelstahl-Mixaufsatz für leckere Shakes und der vielseitige Multi-Zerkleinerer für Kräuter, vitaminreiche Rohkost sowie für das Pürieren von Suppen und Soßen. Alle Zubehörteile sind hitzeresistent und spülmaschinengeeignet.

Mit der Cooking Chef haben Profi- wie Hobbyköche endlich ein Küchengerät zur Verfügung, das nicht nur praktisch und vielseitig ist, sondern die Tür zu einem völlig neuartigen Kocherlebnis öffnet. Durch den automatisierten Kochprozess werden ganz neue Freiräume geschaffen, die für noch mehr Spaß und kreative Entfaltung in der Küche sorgen.

Produktiv, originell, unvergesslich

Dank der über 35 verfügbaren Zubehörteile mit insgesamt über 60 verschiedenen Funktionen zaubert die Cooking Chef einzigartige Ergebnisse und kulinarische Höchstgenüsse in allen Koch- und Lebenslagen. Aber das Innovationswunder überzeugt nicht nur funktional, sondern auch formal: Für sein puristisch-funktionales Design erhielt das stylishe Must-Have bereits den red dot design award 2010, einen der wichtigsten Designpreise der Welt.

Zudem punktet die Cooking Chef mit der fast schon legendären High-End-Produktqualität von Kenwood:  Sowohl das Gehäuse als auch die einzelnen Getriebeteile sind aus hochwertigen Metallkomponenten gefertigt – auch das besonders leise Betriebsgeräusch zeugt von erstklassiger Verarbeitung. Das neue Modell ist ab sofort für 1.199,00 Euro im Handel erhältlich (UVP, inkl. MwSt.).

Koch- und Backideen findet man unter www.kenwoodworld.de sowie unter www.cookingchef.de oder im eigenen Kenwood Kochbuch. Mehr Informationen über das gesamte Produktportfolio von Kenwood sind auch unter der Hotline 0180 2 000422 (6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk: max. 42 Cent pro Minute) erhältlich.