Jura Giga 5 mit neuen Rezepthighlights

TEILEN
Die neue Jura GIGA 5 kommt mit neuer Rezeptbibliothek für noch vielfältigeren Genuss.

Die Jura Giga 5 zeigt sich jetzt ein halbes Jahr nach dem Markteintritt im edlen Klavierschwarz (Piano Black) als auch mit einer massiv verchromten Aluminiumfront. Die Jura Giga 5 glänzt durch Perfektion, Präzision und Professionalität: Als besonderes Highlight wartet sie nun mit einer ganz neuen Barista-Funktion auf. Über den Rotary Switch lassen sich zwölf weitere Rezepte für fantasievollen Kaffeekreationen abrufen, sodass Kaffeegenießer insgesamt aus 31 unterschiedlichen Spezialitäten wählen können. Die Jura Giga 5 glänzt durch einen variablen Kombiauslauf und verfügt über zwei professionelle Keramikscheibenmahlwerke.
Dank des variablen, sowohl in der Höhe als auch in der Breite verstellbaren, Kombiauslaufs mit zwei Kaffee- und zwei Milchausläufen kann die GIGA 5 rund 19 plus 12 verschiedene Kaffeespezialitäten perfekt zubereiten. Darunter befindet sich erstmals auch ein „echter“ Milchkaffee, dessen ideale Mischung nur erreicht wird, wenn Milch und Kaffee gleichzeitig in die Tasse fließen. Das war bislang nur mit Profigeräten in der gehobenen Gastronomie umsetzbar. Außerdem kommt sie mit einer digitalen Rezept-Bibliothek daher, die 31
Kaffeespezialitäten umfasst und auf dem Display mit Text und Bild durch die einzelnen Zubereitungsschritte führt. Extravagante Spezialitäten wie Marocchino, Pepresso, White Cool oder auch Mango Lassi, Irish Coffee oder Shakerato sind nicht nur ein geschmackliches Erlebnis, sondern auch ein optisches Ereignis mit „wow-Effekt“.

Die Jura Giga 5 im Detail:

  • Zwei Keramikscheibenmahlwerken
  • Zwei Heizsysteme,
  • Zwei Pumpen
  • Zwei Fluidsystemen
  • Zwei Bohnenbehälter für eine Befüllung mit unterschiedlichen Kaffeesorten für individuelle Kaffeemischungen
  • Intelligente Bedienphilosophie
  • Rotary Switch
  • TFT-Display
  • markantes und schnörkelloses Design

Die Jura Giga 5 ist in Piano Black zu einem UVP von 3.750,00 Euro UVP und in Chrom  zu einer UVP von 3.990,00 Euro im Fachhandel erhältlich.
.

Kaffee+ im Text