Fagor FET 6421D Waschmaschine – Toplader mit automatischer Waschmitteldosierung

TEILEN
Fagor FET 6421D Waschmaschine – Toplader mit automatischer Waschmitteldosierung

Die Fagor FET 6421D Waschmaschine ist ein Toplader mit automatischer Waschmitteldosierung Dose-e. Das Gerät in der Energieeffizienzklasse A+++ ist 40 Zentimeter breit.

Die Maschine kann bis zu 3 Monate lang waschen, ohne das Waschmittel nachgefüllt werden muss. Der Vorratsbehälter „Dose-e“ fasst 4,5 Liter jeder Art von Flüssigwaschmitteln. Die Dosierung erfolgt automatisch und bedarfsgerecht. Eine Überdosierung gehört damit der Vergangenheit an. Am frontseitigen Sichtfenster ist der Füllstand des Waschmittelvorratsbehälters zu erkennen.
Weitere Zusatzspülmittel können in die Waschmittelfächer an der Deckelinnenseite des Topladers gefüllt werden.
 
In dem Toplader ist Platz für 6 kg Wäsche, die mit maximal 1200 Touren geschleudert werden kann. Das Kurzprogramm 30 wäscht in 30 Minuten leicht verschmutze Wäsche.
Mit TopStop befindet sich die Be- bzw. Entladeöffnung immer oben. Weitere Komfortmerkmale sind das LC-Display, die Fuzzy Elektronik mit Mengenautomatik sowie Restlaufanzeige und Startzeitvorwahl.

Kaffee+ im Text

Fagor FET 6421D Waschmaschine im Überblick:

  • Toplader
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Dose-e, automatische Waschmitteldosierung
  • bis zu 3 Monate waschen, ohne Waschmittel nachfüllen
  • Waschmittelvorratsbehälter „Dose-e“: 4,5 Liter
  • Füllstand an frontseitigem Sichtfenster angezeigt
  • Waschmittelfächer für weitere Zusatzspülmittel
  • Fassungsvermögen: 6 kg
  • Umdrehungen: 1200 U/m
  • Kurzprogramm 30
  • TopStop
  • LC-Display
  • Fuzzy Elektronik mit Mengenautomatik
  • Restlaufanzeige
  • Startzeitvorwahl
  • Breite: 40 Zentimeter

Die Fagor FET 6421D Waschmaschine ist ab September 2012 für 649,00 Euro (UVP) im Handel erhältlich.