Dyson DC45 Digital Slim Staubsauger: Leichtgewicht mit höchster Saugkraft

TEILEN
Dyson DC45 Digital Slim Staubsauger: Leichtgewicht mit höchster Saugkraft

Mit dem Dyson DC45 Digital Slim Staubsauger hat der Hersteller eine neue Art des Staubsaugens entwickelt. Der neue Dyson DC45 Digital Slim, ein besonders leichter kabelloser Staubsauger, erreicht mit höchster Saugleistung auch die entlegensten Ecken. Die Ingenieure von Dyson haben das einfache und doch geniale Hebelgesetz des Archimedes in ein perfekt konfiguriertes Gerät umgesetzt, das hervorragend in der Hand liegt. Energiegeladen im Griff und ausbalanciert durch das Saugrohr – so wird der DC45 zu einem beweglichen Staubsauger, der es in sich hat. Das besonders leichte Aluminium-Saugrohr erreicht Boden und Decke und kann bei Bedarf, beispielsweise beim Saugen im Auto, einfach abgenommen werden. Mit gerade einmal 2,3 kg  und dabei ausgeglichener Gewichtsverteilung eignet sich der Digital Slim für das Staubsaugen vom Boden bis zur Decke sowie in schwer erreichbaren Ecken und Ritzen. Der DC45 Digital Slim arbeitet mit der patentierten Root Cyclone Technologie und dem Dyson digitalen Motor. Dieser kleine, leichte Motor rotiert bis zu 3-mal schneller als herkömmliche Motoren. Eine neue Akkutechnologie sorgt für 20 Minuten Betriebsdauer mit konstant hoher Saugkraft. Bei hartnäckigem Schmutz lässt sich die Saugkraft auf Tastendruck für eine maximale Laufzeit von 8 Minuten zusätzlich erhöhen. Durch die Kombination von feinen, antistatischen Carbonfasern und festen Nylonborsten nimmt die Elektrobürste Staub und Schmutz von allen Oberflächen auf – Feinstaub von Hartböden ebenso wie tief sitzenden Schmutz aus Teppichen.
Dyson digitale Motoren sind klein und leistungsstark. Elektronisch gesteuert rotieren sie mit bis zu 104.000 Umdrehungen/Minute fünfmal schneller als der Motor eines Formel 1-Boliden und ein 22,2-V-Lithium-Ionen-Akku (Nickel, Mangan, Kobalt) gibt gleichmäßig Energie ab, so dass es zu keinem Leistungsabfall kommt.  
Dysons patentierte Root Cyclone Technologie – verkleinert, so dass sie in das Gerät passt – trennt mittels starken Zentrifugalkräften Staub und Schmutz aus dem Luftstrom.
Die elektrisch angetriebene Bodendüse bietet 100 Prozent mehr Motorleistung im Vergleich zur DC35 Elektrobürste: Feste Nylonborsten heben hartnäckigen Schmutz aus dem Teppichflor, extrem feine, antistatisch wirkende Carbonfasern nehmen feinste Staubpartikel von glatten Bodenbelägen auf.

Der Dyson DC45 Digital Slim Staubsauger im Überblick:

  • Saugleistung: 2 Saugstufen: 65 AW/28 AW
  • Betriebsdauer: 8 Min./20 Min.
  • Motorleistung: 220 W
  • Ladezeit: 5,5 Stunden
  • Gewicht: 2,3 kg
  • Behälterkapazität: 0,35 Liter
  • Leichtes und langes Aluminiumrohr
  • Elektrobürste mit Carbonfasern und Velours-Stoßleiste
  • Mini-Elektrobürste
  • Fugendüse
  • Kombi-Zubehördüse
  • Wandhalterung
  • Abmessungen: 1200 mm x 200 mm x 210 mm
  • Farbe: Nickel/Blau;
  • Garantie: 2 Jahre

Der Dyson DC45 Digital Slim Staubsauger ist zu einem UVP von 349€ ab September 2012 erhältlich.

Kaffee+ im Text