Beko Backofen OIM 36900 XP mit pyrolytischer Selbstreinigung

TEILEN
Beko Backofen OIM 36900 XP mit pyrolytischer Selbstreinigung

Der Beko Backofen OIM 36900 XP ist wahlweise auch ohne pyrolytischer Selbstreinigung erhältlich. Mit dieser Funktion wird der Backofen auf 500°C erhitzt. Auf Knopfdruck reinigt sich das Gerät dann selbständig von angebrannten Essensrückständen und Bakterien.
„CookSense“-Bratenthermometer-Technologie kontrolliert die innere Temperatur des Fleischs mit Hilfe eines Fühlers und bestimmt so, ob das Fleisch rare, medium oder well done ist. Mit der großen, 75 Liter fassenden nutzbaren Backraumvolumens können beispielsweise Plätzchen, Pizza oder anderes Gebäck auf bis zu fünf Blechen gleichzeitig zubereitet werden. Zudem ermöglichen sechs verschiedene Einschubhöhen auf mehreren Ebenen flexibel zu grillen.

Beko Backofen OIM 36900 XP im Überblick:

  • Cook Master-Einbaubackofen
  • CookSense-Bratenthermometer
  • 12 Heizarten
  • Innenraum Netto: 75 l
  • Innenraum Brutto: 89 l
  • Excellent Clean Glass, schmutzabweisende Vollglasinnentür
  • Booster Schnellaufheizung
  • Pizzafunktion
  • Slow Cooking
  • Warmhalten
  • Multidimensionales Kochen
  • Elektronische Kindersicherung
  • Zweifache Innenbeleuchtung
  • Katalytische Rückwand
  • Abnehmbares Innenglas
  • 1-fach Teleskopauszug
  • Soft-Close-Türschließmechanismus
  • 10 % sparsamer als Energieeffizienzklasse A
  • Pyrolytische Selbstreinigung

Der Beko Backofen OIM 36900 XP ist ab dem 1. Halbjahr 2014 zum Preis von 1199,00 Euro (UVP) erhältlich. Ohne pyrolytische Selbstreinigung als Model OIM 36900 X ab Januar 2014 zum Preis von 949,00 Euro (UVP).

Kaffee+ im Text