AEG Staubsauger Dust+Gone – Saugen und Wedeln in einem Arbeitsgang

TEILEN
AEG Staubsauger Dust+Gone - Saugen und Wedeln in einem Arbeitsgang

Der AEG Staubsauger Dust+Gone mit den Modellvarianten SuperCyclone und JetMaxx hat im Gehäuse einen Staubwedel intergriert, der parallel zum Saugvorgang genutzt werden kann.

Der Staubwedel wird nach Gebrauch im Sauger durch dessen Luftstrom gereinigt. Somit wird der Staub im Gerät gesammelt und sicher verschlossen. Unhygienisches Ausschütteln auf dem Balkon oder über dem Mülleimer gehört der Vergangenheit an.

Kaffee+ im Text

Der Wedel wird im laufenden Gerät automatisch elektrostatisch aufgeladen und entfaltet so immer eine zuverlässige Staubaufnahme. Dank seiner Teleskop-Stange mit Ein-Hand-Bedienung und einem biegsamen Kopf passt sich der Wedel jeder Ecke an und kann sogar für die Reinigung von Gardinenstangen und Türoberkanten genutzt werden. Der langlebige Staubwedel ist für die Maschinenwäsche geeignet.

Verborgener Staub verursacht Allergien

Laut der schwedischen Vereinigung „Svenska Astma och Allergiförbundet“ kann lückenhaftes und unregelmäßiges Reinigen nachweislich allergiebedingtes Asthma und Reizungen der Schleimhäute verursachen. Der Staubwedel hilft, auch schwer erreichbare Stellen zu säubern und die Umgebung der Kinder hygienisch sauber zu halten. Zudem sind die AEG Staubsauger Dust+Gone mit einem waschbaren Hepa-Filter ausgestattet und damit ideal für Allergiker geeignet.

Zwei Versionen für alle Bedürfnisse

Die AEG Staubsauger Dust+Gone sind als Hartboden-, Multiböden-, Haustier- und Teppich-Varianten verfügbar:

Das Modell JetMaxx mit dem speziell entworfenen AirBasket hält den Staubbeutel in optimaler Position und ermöglicht so einen konstant perfekten Luftstrom sowie ein hygienisches Auswechseln des Beutels.

Der beutellose SuperCyclone ist mit effizienter Cyclone Technologie für eine blitzschnelle Staubaufnahme ausgestattet. Dabei wird die einströmende Luft in Wirbelbewegungen versetzt und der Schmutz noch besser eingesaugt. Mit seinem XL-Staubbehälter fasst er vier Liter und ist damit optimal ausgestattet für lange, effiziente Saugvorgänge ohne ständige Unterbrechungen, um den Behälter zu entleeren.

AEG Staubsauger Dust+Gone JetMaxx (mit Beutel) und SuperCyclone (ohne Beutel) im Überblick: 

  • Sauger und Wedel in einem Gerät
  • Gleichzeitige Nutzung von Sauger und Wedel
  • Automatische Reinigung und elektrostatische Aufladung des Wedels
  • Staubwedel mit Teleskop-Stange mit Ein-Hand-Bedienung
  • Lieferbar in zwei bedarfsgerechten Varianten

Die AEG Staubsauger Dust+Gone sind bereits im Handel verfügbar, der beutellose SuperCyclone zum UVP von 269,95 Euro und der JetMaxx zu 249,95 Euro (UVP).