AEG AutoSense Multifunktionsbackofen: Das Essen kocht sich fast von allein

TEILEN
AEG AutoSense Multifunktionsbackofen: Das Essen kocht sich fast von allein

Der AEG AutoSense Multifunktionsbackofen aus schickem Glas und Edelstahl mit Antifinger-Edelstahlbeschichtung kocht vollautomatisch, nachdem Kategorie und Art der Speise per Fingertipp eingegeben wurden. Dazu kann aus fünf Speisekategorien für Backen, Braten, Fertig- oder Backofengerichte und Pizza gewählt werden. Insgesamt 76 verschiedene Einstellungen stehen im AEG AutoSense Multifunktionsbackofen zur Wahl. Der Rezeptspeicher ist programmierbar und bietet Platz für zwanzig weitere eigene Rezepte.
Der Zugriff auf die Einstellungen erfolgt über NaviSight Plus mit TouchControl, Navigations-Drehwähler aus Edelstahl und Multifunktionsdisplay. Der Kerntemperatursensor verschafft Kontrolle über den gesamten Kochvorgang, indem er den Garprozess im Innern der Lebensmittel im Blick behält. Das innovative ThermiC°Air-Heißluftsystem sorgt im AEG AutoSense Multifunktionsbackofen für eine optimale Hitzeverteilung im gesamten Gerät. Rund 1.000 Funktionstests haben ergeben, dass sich die Qualität der mit ThermiC°Air-Heißluftsystem zubereiteten Lebensmittel im Vergleich zu herkömmlichen Heißluftsystemen um zwölf Prozent verbessert. Der neue AEG AutoSense Multifunktionsbackofen ist dank der innovativen Funktionen um 20 Prozent sparsamer als die Obergrenze der Energieeffizienzklasse A vorschreibt.
Der AEG Autosense Multifunktionsbackofen aus der AEG MaxiKlasse-Reihe besitzt Standardeinbaumaße, bietet jedoch mit 74 Liter Nettovolumen wesentlich mehr Garraum als übliche Backöfen. Auch das MaxiTray Backblech ist rund 20 Prozent größer als Standardbackbleche. Darauf lassen sich größere Portionen zubereiten und somit Zeit und Energie sparen. Dank Perfekt Entry können Backbleche schnell und komfortabel in den AEG AutoSense Multifunktionsbackofen geschoben werden. In Kombination mit bis zu vier Paar der modernen FlexiRunners-Teleskopauszüge kann aus bis zu neun Einschubebenen gewählt werden. So lässt sich die Einschubhöhe jederzeit nach Wunsch konfigurieren. Die FlexiRunners sind einfach zu montieren, sowohl als Teil- als auch Vollauszüge erhältlich und paarweise für jede Ebene verwendbar.

Der AEG Autosense Multifunktionsbackofen im Detail:

  • Multifunktionsofen mit Ringheizkörper
  • SoftMotion™ Soft-Einzug
  • Pyroluxe® Plus – Selbstreinigungssystem mit Katalysator, 3-stufig, mit Erinnerungsfunktion
  • 71 Liter Garraum
  • MaxiKlasse™ mit extra großem Garraum (71 Liter),
  • MaxiTray™ Backblech,
  • OptiFlex™ Einhängegitter 5+4 mit PerfektEntry,
  • ThermiC° Air Heißluftsystem,
  • FloodLight™ Beleuchtung,
  • MaxiView Fenster
  • CleanAir Control – Fett- und Geruchsfilter
  • NaviSightTM: Navigations-Drehwähler aus Edelstahl,
  • Touch-Control mit hinterleuchteter Display-Anzeige, MULTIFunktionsdisplay,
  • 90 Automatik-Rezepte,
  • Beheizungsarten mit Kerntemperatursensor,
  • 20 Rezepte integriert, Speichermenü für 20 eigene Rezepte
  • Elektronische Temperaturregelung
  • Restwärmeanzeige für den Backofen
  • Automatische Abschaltung für Backofen
  • Tür-Kontaktschalter für Licht
  • Leichtreinigungstür und -ausstattung
  • Antifinger Edelstahl-Beschichtung
  • Grillheizstab
  • IsoFront® Top
  • Kühlgebläse
  • Kindersicherung
  • Backtabelle und Anzeige der Einschubebenen

Der AEG Autosense Multifunktionsbackofen ist ab März 2013 im Fachhandel erhältlich.

Kaffee+ im Text