Gutes Raumklima auch in der kalten Jahreszeit – mit dem Luftbefeuchter LB50 von Beurer

TEILEN
Gutes Raumklima auch in der kalten Jahreszeit – mit dem Luftbefeuchter LB50 von Beurer

Ulm/München, 22. Februar 2010 – Gereizte Augen, spröde Haut und erschwerte Atmung – das können die unangenehmen Folgen der Heizperiode und der damit verbundene trockenen Raumluft sein. Auch Krankheitserreger wie Grippeviren können Studien zufolge in trockener Luft länger überleben. Der Gesundheitsspezialist Beurer schafft mit dem Luftbefeuchter LB50
Abhilfe. Mittels Verdampfungsprinzip sorgt das Gerät in Räumen für die richtige Luftfeuchtigkeit. Der herausnehmbare Wassertank hat ein Fassungsvermögen von 5 Litern und ist für Räume bis ca. 40m² geeignet – mitgelieferte Anti- Kalkpads garantieren auch in Gegenden mit „hartem“ Wasser einen einwandfreien Betrieb und eine lange Lebensdauer. Ein im LB50 integrierter Luftfilter trägt zusätzlich zur Reinigung der Raumluft bei.

Wenn die Luftfeuchtigkeit bei normaler Raumtemperatur zwischen 20 und 22 Grad anhaltend unter 40 Prozent liegt, ist der Einsatz eines Luftbefeuchters empfohlen – denn nicht nur der Mensch, sondern auch Haustiere und sogar Einrichtungsgegenstände können unter zu trockner Luft leiden. Der LB50 von Beurer gefällt auf den ersten Blick durch sein dezentes Design, das sich nahtlos in jede Wohnumgebung einfügt. Je nach Anforderung bietet das Gerät zwei Betriebsstufen, die wahlweise 0,15 l/h bzw. 0,40 l/h an die Luft abgeben. Eine Wasserstandsanzeige an der Vorderseite und der geräuscharme Lüfter sorgen für eine komfortable Benutzung. Überhitzungsschutz und eine Abschaltautomatik sind für ein Qualitätsprodukt aus dem Hause Beurer ebenfalls selbstverständlich.

Kaffee+ im Text

Preis, Verfügbarkeit und Garantie

Der Luftbefeuchter LB50 ist ab sofort im Handel für 79,99 € (UVP) erhältlich. Beurer gewährt drei Jahre Garantie.