--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle

Zeitloses Design trifft Nachhaltigkeit – iQ500 Wäschepflege-Duo beeindruckt durch höchste Energieeffizienz-Klasse nach neuem EU Energielabel

Siemens iQ500 Waschmaschine und Trockner
Siemens iQ500 Waschmaschine und Trockner

Die Ansprüche an energieeffiziente Waschmaschinen sind mit dem neuen Energielabel stark gestiegen. Was vorher ein A+++ Gerät war, erhält in der neuen Skala oft nur noch ein C. Mit der neuen iQ500 Waschmaschine beweist Siemens Hausgeräte jedoch, dass es auch heute möglich ist, den neuen Topwert A zu erreichen. Mit Speed-Programmen und elegantem Design geht das Gerät zudem auf viele moderne Bedürfnisse ein. Ebenso übrigens wie der passende iQ500 Wärmepumpentrockner mit neuem Bettwäsche-Programm, den die Marke zeitgleich vorstellt.

„Neue Anforderungen sind für uns immer ein Ansporn, an dem wir wachsen. Und so ist es uns gelungen, in punkto Energieeffizienz vom Start des neuen Energielabels an wieder die Top-Norm zu erfüllen“, freut sich Siemens Deutschland Geschäftsführer Roland Hagenbucher. Für die Entwicklung der neuen iQ500 Waschmaschine haben die Entwickler daher den gesamten Waschprozess neu durchdacht. Sie nahmen unter anderem die Trommelbewegungen, die Benetzungs- und Spülphasen sowie das Schleudern am Programmende unter die Lupe, bis sie am Ende ihr Ziel erreichten: Die beste Energieeffizienzklasse A.

Aber bitte mit Tempo

Durch zahlreiche Speed-Programme und -Optionen bietet das Gerät zugleich eine perfekte Balance zwischen Nachhaltigkeit und flexiblem Haushaltsmanagement. Das Lieblingsshirt muss in kürzester Zeit wieder frisch sein? Kein Problem: Mit den Schnellprogrammen super15 oder super30 kann die kleine Wäsche in einer viertel oder halben Stunde erledigt sein. Zusätzlich beschleunigt die varioSpeed Option bei Bedarf unterschiedliche Programme.

Bettwäsche-Geheimnis gelüftet

Auch für sehr große Wäschestücke, die normalerweise nur schwer gleichmäßig trocken werden, bietet der iQ500 eine intelligente Lösung: Sein neues Bettwäsche-Programm verhindert, dass sich Bettbezüge, Vorhänge oder Strandlaken ineinander verdrehen und dadurch in der Mitte feucht bleiben. Hierfür wechselt das Programm regelmäßig die Laufrichtung der Trommel und erreicht so, dass die Wäsche immer wieder aufgelockert wird. Für gleichmäßige Trocknung in jeder Dimension.

Schlichte Eleganz für Wohnraum und Bad

Durch sein markantes Design punktet das Geräte-Duo auch unter ästhetischen Gesichtspunkten. Ins Auge fallen vor allem die großzügige, glatte Blende in glänzendem Piano-Black sowie die markanten Türen. Die symmetrische Gestaltung setzt auf klare Linien und geometrische Formen und macht in ihrer schlichten Eleganz eine gute Figur – egal, wo die Geräte stehen. „Wir wissen, dass für immer mehr Konsumenten Nachhaltigkeit auch bedeutet, dass ihnen ein Gerät nach Jahren noch gefällt. Deshalb ist unser Designanspruch an unsere Produkte heute höher denn je“, unterstreicht Roland Hagenbucher, Geschäftsführer von Siemens Hausgeräte. Laut einer repräsentativen Trendumfrage des Zukunftsinstituts stimmt heute jeder Dritte in Deutschland der Aussage zu: „Ich kaufe nachhaltig, indem ich in zeitloses Design und zukunftsweisende Technologie investiere“.

Gerätebezeichnung iQ500 Waschmaschine, Frontlader
 Typennummer WG44G2020
Highlights
  • Energieeffizienzklasse A nach neuem Energielabel
  • Schnellprogramme super15 und super30
  • varioSpeed – Programmbeschleunigung
Design ●   Blende und Tür in Piano-Black
Lieferdatum 03/2022

 

Gerätebezeichnung iQ500 Wärmepumpentrocknertrockner
 Typennummer   WQ33G2D40
Highlights
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • autoDry
  • neues Bettwäscheprogramm speziell für große Wäschestücken
Design ●   Blende und Tür in Piano-Black
Lieferdatum 15.09.2021

Der direkte Kontakt zu uns!

Pressekontakt:

Alex Kostner
Carl-Wery-Straße 34 · 81739 München

Telefon +49-89-4590-2579
Telefax +49-89-4590-2156

presse.siemens@bshg.com

Die BSH Gruppe ist eine Markenlizenznehmerin der Siemens AG.