Zukunftsinvest: Rommelsbacher verstärkt Marketing

TEILEN
Das neue Marketing-Team von Rommelsbacher (v.li): Thomas Gehring, Thomas Alter und Karin Lechner.

Thomas Alter (50) wird neuer Leiter Marketing/PR bei Rommelsbacher in Dinkelsbühl. Zusammen mit Thomas Gehring (Creative Director) und Karin Lechner (Social Media Managerin) vervollständigt und verstärkt er das neue Marketing-Team. Für das auf Expansionskurs befindliche Familienunternehmen ist die Ausweitung der Marketingaktivitäten ein wichtiges Investment in die Zukunft der Marke Rommelsbacher.

Marketingleiter Thomas Alter und sein Team sollen Pate stehen für ein modernes Marketing, das die Markenwerte des Familienunternehmens in den Mittelpunkt der Kommunikation stellt. Alter verantwortet als Leiter alle Marketingaktivitäten des Unternehmens und kümmert sich hauptsächlich um das Vertriebsmarketing, POS und die PR.

Kaffee+ im Text

Mit Thomas Gehring hat das Unternehmen seit Juni zudem einen erfahrenen Creative Director, der für einen modernen Auftritt der Marke sorgen soll. Neu im Kommunikationsmix kommt der Bereich Social Media hinzu, der von Karin Lechner betreut wird.

Thomas Alter war zuletzt Vertriebstrainer für Deutschland bei der PSA Autobank. Er blickt zurück auf 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzdienstleistung und Automobilhandel mit verschiedenen leitenden Positionen. „Wir führen das Marketing bei Rommelsbacher in die digitale Zukunft, ohne auf bewährte Wege zu verzichten“, so Alter zu infoboard.de. Geschäftsführerin Sigrid Klenk ergänzt: „Für unser weiteres Wachstum ist es wichtig, dass wir unsere Marke noch bekannter machen und der Öffentlichkeit vermitteln wofür unser Unternehmen steht: Produktvielfalt, Qualität Made in Germany, modernes Design, kurze Lieferzeiten und ein ausgezeichneter, kompetenter Service.“