WMF Wasserkocher Lono mit Trockenlauf- und Überhitzungsschutz

TEILEN
WMF Wasserkocher Lono mit Trockenlauf- und Überhitzungsschutz

Der WMF Wasserkocher Lono hat ein Gehäuse aus Cromargan Voll-Edelstahl, kombiniert mit gebürsteter Oberfläche und glänzenden Elementen. Der kabellose Wasserkocher verfügt über ein Fassungsvermögen von 1,6 Litern. Die Wasserstandsanzeige ist außenliegend und gut sichtbar. Mit 2.400 Watt bringt das Gerät das Wasser in kürzester Zeit zum Kochen. Das verdeckte Edelstahlheizelement ermöglicht das Erhitzen auch geringer Wassermengen und erleichtert zugleich die Reinigung. Die Kabelaufwicklung ist im separaten Gerätesockel versteckt. Trockenlauf- und Überhitzungsschutz, Kochstoppautomatik und Deckelverriegelung sind weitere Ausstattungsmerkmale.

WMF Wasserkocher Lono im Überblick:

  • Leistung: max. 2.400 Watt
  • Cromargan matt
  • Fassungsvermögen: 1,6 l
  • Verdecktes Edelstahlheizelement
  • Kabelloser Wasserkocher mit separatem Gerätesockel inkl. Kabelaufwicklung
  • Außenliegende Wasserstandsanzeige
  • Herausnehmbarer, abwaschbarer Kalk-Wasserfilter
  • Einhanddeckelöffnung per Knopfdruck
  • Trockenlauf- und Überhitzungsschutz
  • Kochstoppautomatik
  • Deckelverriegelung

Der WMF Wasserkocher Lono ist ab Anfang Oktober 2013 zum Preis von 89,99 Euro (UVP) erhältlich.

Kaffee+ im Text